Rezept: Schafskäse im Ofen backen & Kichererbsen-Salat

Endlich! Endlich wieder ein Rezept. Nach dem ganzen Rumgereise gibt's jetzt mal wieder etwas Leckeres! Erinnert ihr euch noch, als ich in diesem Post über unsere utopischen Abendessenpläne erzählt habe? Es gibt jetzt noch ein Gericht, eines meiner Favoriten, welches sogut wie alle Kriterien erfüllt!

(Grade das "chickea" gelesen. Sowas kann auch nur mir immer passieren... vielleicht malt ihr euch einfach kurz ein kleines "p" auf euer Display? :D)

kichererbsen salat lowcarb rezept

Ich muss zuerst einmal loswerden, dass ich mich wirklich immer zutiefst geschmeichelt fühle, wenn ihr mir sagt, dass ich euch mit meinen kleinen Anekdoten oder Gags unterhalte. Erst kürzlich hatte ich nämlich eine nicht-so-erfreuliche Diskussion über meinen Humor mit dem Herzensmann. Er reagiert auf meine Witze ja meistens so: CLICK

Und ich dann so: CLICK

schafskäse im ofen backen rezept

Zudem ist er noch so ein gnadenlos guter Komiker, dass unsere Beziehung im Grunde zu 80% nur aus meinen Lachanfällen besteht. Ich finde einfach ALLES lustig, was er sagt, und das taugt ihm mal so gar nicht. Er meinte diesbezüglich:"Schatzi, du musst kritischer mit meinen Witzen werden, sonst entwickel ich mich in der Sache überhaupt nicht weiter! Ich weiß gar nicht ob das jetzt gut oder total billig war."

Ich konterte mit:"Du lachst dafür nie über etwas, was ich sage. UND WENN DU JETZT SOWAS BRINGST WIE 'Das ist ein Hint, denk mal drüber nach!' etc..."

Er:"Nein, aber du musst etwas mehr von diesesem tiefgehenden Humor bringen, verstehst du?"

Und ich beendete die Dikussion mit der Kriegserklärung einer Frau: Aha.
rezept schafskäse kichererbsen salat
Immerhin rede ich manchmal mit mir selbst, und dann lachen wir beide. Oder gestern im Restaurant habe ich auch die versammelte Mannschaft zum Lachen gebracht, als ich erzählt habe, dass ich den Moment schon fürchte wenn ich meinen Kindern später mal erklären muss, dass ich mein Geld mit Sex - pardon - "Geschlechtsverkehr", Bier und Zigaretten verdiene.
Nein, ich bin keine Prostituierte oder Late-Night-Kiosk-Lady! Zu unseren Kunden gehören diverse, größere Firmen, die diverse Produkte an den Mann bringen. Und ich sorge dafür, dass alles ganz hübsch & stimmig aussieht - die Design-Tante eben. Und dabei hasse ich eigentlich Bier & Zigaretten*. Ob ich trotzdem noch mit mir selbst leben kann? Maybe.

*Höhö, ja da fehlt ein Punkt.

schafskäse im ofen rezept low carb abendessen

Ok, irgendwie hab ich das Thema des Blogposts wieder volle Möhre verfehlt, aber das musste kurz raus. Ich seufze nämlich jedes Mal ganz kitschig wenn ich höre, dass ich witzig bin. Yaaaay! CLICK

Aber jetzt geht's auschließlich um dieses pornöse Gericht! Ich zeige euch wie ihr Schafskäse im Ofen  und meinen Lieblings-Kichererbsen-Salat zubereitet. Wobei der Name etwas falsch interpretiert werden kann, da vielleicht 20% Kichererbsen drin vorkommen... ANYWAY - Es ist frei veränderbar aber eine tolle Low-Carb-Abendessen-Alternative!

kichererbsen salat rezept getrocknete tomaten

Für 2 Personen braucht ihr

    Für den Schafskäse:
  • 2x Schafskäse (Wir lieben den Salakis!)
  • Frühlingszwiebeln
  • Knoblauch
  • Etwas Bio-Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Olivenöl (Ihr könnt gern noch alle anderen Sorten von Gewürzen verwenden!)
  • Für den Salat:
  • Kichererbsen
  • getrocknete, eingelegte Tomaten
  • schwarze Oliven
  • Rucula
  • Frühlingszwiebeln
  • Limettensaft, Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, gerösteter Sesam, Schwarzkümmel, Basilikum
Das ist natürlich ALLES optional versteht sich! Haut rein, was euch am besten schmeckt :)

kichererbsen salat rezept lowcarb

Die Zubereitung ist auch mehr als easy-peasy:

1. Zuerst heizt ihr den Ofen auf 200°C Unter-Oberhitze vor und bereitet den Schafskäse in den Förmchen zu. (Meine Förmchen habe ich bei DEPOT gekauft :) Die hatten einfach die absolut perfekte Größe und sind gar nicht teuer!)

2. Den Schafskäse würze ich am liebsten mit Salz, Pfeffer, einer Knoblauchzehe, etwas Zitronenschale, Olivenöl, Kurkuma und ein paar Frühlingszwiebeln. Nach Lust & Laune hau ich auch gerne noch Knoblauchsalz (Knoffi is everything!) oder Gyrosgewürz dran :D

low carb rezept schafskaese im ofen
3. Den Schafskäse in den Ofen schieben und gute 20-25 Minuten drin lassen. Schaut einfach immer mal wieder nach wann die Oberfläche eine goldene Farbe annimmt.

4. Für den Salat einfach alle Zutaten miteinander vermischen :) Ihr habt da freie Hand, aber ich LIEBE einfach die Kombination von schwarzen Oliven + eingelegten Tomaten und Kichererbsen! Yummy!

schafskäse backen rezept im ofen mit kichererbsensalat

Soooo, kurz und schmerzlos würd ich sagen. Solche Blogpost liebe ich ja, die flutschen einfach so von der Hand wie ein schlechter Witz. HA! Ich werde jetzt mal googlen, was man allgemein unter "tiefgehenden Humor" versteht und übe ein bisschen vor'm Spiegel. Habt eine fabelhafte Restwoche meine Lieben, wir sehen uns nächste Woche wieder :*



P.S. Haha, in dem Buddha-Bowl Post hab ich noch ganz vernünftig gesagt, dass ich eins von den Menu-Schälchen behalte. Ich hab beide behalten

Kommentare:

  1. Meine liebe Duni,
    ich musste soo schmunzeln. Das ist bei mir und meinem Schatz dasselbe. Meine Witze sind ihm selten lustig genug. Oder ich erzähle sie nicht gut genug. Na ja, dann erzähle ich meine Witze eben denjenigen, die sie zu würdigen wissen ;))
    Wir essen auch seeeeehr gerne Schafskäse, so yummy. Gerne auch in einer Art Tomatensugo und dazu ein schönes Baguette. Und Knoblauch ist aus meiner Küche nicht wegzudenken. Dein Rezept klingt wirklich megalecker und die Fotos sind wie immer ein Träumchen ♡♡♡
    Hab vielen lieben Dank.
    Ich schicke Dir allerliebste Grüße und eine dicke Umarmung ♡♡♡
    Deine Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Melanie ♡

      hab vielen lieben Dank für deinen süßen Kommentar ♡♡ Haha, das kenn ich auch - ich erzähl dann entweder zuviel oder zu unverständlich :'D ich bin froh, dass ich damit nicht alleine bin :*
      Dein Rezept klingt auch soooo lecker, das werd ich auch mal probieren!! Danke für den Tipp und die lieben Worte meine Süße ♡ Ich drück dich ganz lieb!!

      Löschen
  2. Dein Gericht erinnert mich an Griechenland :))) Sieht saulecker aus- ich muss es unbedingt nachmachen!
    Ich kann gar nicht verstehen, dass dich dein Herzensmann so unlustig findet, du hast so einen genialen Schreibstil: I (sooowas von) like it! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeeaaah ♡ Find ich super, mich erinnert es nämlich auch an Griechenland ;D Da haben wir den Schafskäse regelrecht inhaliert und ich bekomm nie genug davon :D Ich freu mich, dass du es mal probieren möchtest ich hoffe es schmeckt dir ♡
      Und DANKE für das liebe Kompliment ♡ Haha, ich glaube/hoffe er findet mich auf eine peinlich-süße Art lustig, sonst würde er wahrscheinlich wahnsinnig werden ;D

      Löschen
  3. Also ich bin absolut in Love mit deinen Bildern, Rezepten und den traumschönen weißen Auflaufformen, die ich jetzt auch allerdringlichst brauchwillhabenmuss! Verrätst du, wo du sie her hast? Und wehe sie sind vom Flohmarkt, aus dem Weltall oder der Antarktis 🙏 Liebste Grüße, Andrea ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, vielen lieben Dank liebe Andreas ♡ :) Das freut mich wirklich ganz arg! Ich musste echt schmunzeln, so geht's mir ja meistens auch wenn ich gewisse Dinge haben will von Bloggern "ist vom Flohmarkt, von Omi, aus der Zukunft etc."
      Aber die Förmchen bekommst du ganz einfach beim DEPOT ;D Sind auch gar nicht teuer :* Ich drück dich!

      Löschen
  4. Haha, also ich bin soeben vor Lachen fast vom Bürostuhl gefallen! ;)
    Ich kenne diesen Unterschied aber auch... Witzig sein gehört einfach nicht zu meinen natürlichen Stärken, aber vielleicht macht ja Übung den Meister. Und die Hauptsache ist doch eh, dass man über sich selber lachen kann. Und das kann ich. Lauthals bis die Tränen kommen! ^^

    Danke für die tollen und einfachen Rezepte, das sollte selbst eine Küchenchaotin wie ich schaffen ♥

    Liebste Grüße und einen großen Schmatzer für deinen absolut talentierten Schreibstil und die Gifs(!!!!) :*
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, meine liebe Anne ♥ High-Five darauf! Ich durfte mir nämlich grad eben am Frühstückstisch wieder anhören wie unlustig mein Witz über ein High-Tech Einhörchen Haus wäre :'D Ich finde auch dass es am wichtigsten ist über sich selbst zu lachen, dann gehtman locker flockig durch's Leben ;D Ich kann zumindest schon mal sehr gut mich selbst auslachen XD

      Ich freu mich dass dir das Rezept, der Schreibstil und die Gifs gefallen Cherié !! Ich wünsch dir ein tolles Wochenende ♥♥

      Löschen
  5. Meine Liebe,
    das sieht alles so köstlich aus! Wenn ich könnte, würde ich es am Liebsten sofort nachmachen. Leider vertrage ich die Hälfte der Zutaten nicht ... shit ...
    Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Rahel ♥ Ach schade! Das tut mir ja leid :( Vielleicht hab ich ja nächstes Mal mehr GLück mit einem Rezept ;D Ich drück dich, hab noch ein tolles WE ♥

      Löschen