Bedroom Interior: Mein weißer Schlafhimmel & Lieblings-Granatapfel-Drink

Manchmal komm ich mir vor wie ein kleines Kind. Das hat jetzt gar nix mit unserer Einrichtung zu tun aber ich bin ja mittlerweile dafür bekannt dass mein Content nicht zur Headline passt, nech! (Die Suchmaschinen - also Google - werden mich dafür wahrscheinlich hassen & ignorieren aber wat soll's!) Ich werde folgende Gedanken momentan einfach nicht mehr los: Ich schreibe regelmäßig Blogpost-Romane und meine Instagram "Bildunterschriften"* könnten wiederrum als ganze Blogposts bei anderen gelten - aber in sozialer Interaktion benehme ich manchmal wie ein Teenager im Sportunterricht, der nicht weiß ob ihn die coolere Mannschaft, geschweigeden überhaupt eine Mannschaft ins Team wählt!

*Ist auch ganz lustig: Ich habe, seit ich bei Instagram angemeldet bin, den Text noch nie als Bildunterschrift wahrgenommen sondern immer schon von meinem Tag und meiner Gefühlslage gequasselt :D

schlafzimmer weiss granatapfel drink oversized cardigan

Psychotherapeuten würden mein Verhalten wohl auf mangelndes Selbstwertgefühl lenken, das ist ja immer so die Ursache für die ganzen sozialen Problemchen, aber das tritt bei mir eher immer so sporadisch auf. Unter Freunden & Familie hab ich natürlich keine Probleme, auch wenn der Herzensmann manchmal ganz skeptisch guckt und den Kopf schüttelt wenn ich in einem stillen, sehr angetrunkenen Moment sowas sage wie:"Ja aber portugisisch ist ja wie peruanisch gell?!" nur um die Konversation am Laufen zu halten. Ich sorg dann eben für die Lachanfälle - auch gut!

Und mein Herzensmann dabei so: CLICK

grace flowerbox pink rosen

So richtig schlimm wird's bei mir eigentlich erst, wenn ich die Tür zum Büro betrete, wo ich ernsthaft zu einem KOMPLETT anderen Menschen mutiere. Oder wenn ich das Gefühl habe alle Anwesenden sind vom Niveau her höher als ich - ganz üble Sache! CLICK Dann werd ich nämlich zum introvertierten Nerd, der nicht entscheiden kann ob er jetzt ne'n Kommentar zum Wetter abgeben soll oder ob er einfach so tut als hätte er es nicht mitbekommen, dass gerade jemand anderes in den Raum gekommen ist. Andere hauen dann eben irgendeinen Satz raus, der gerade zur allgemeinen Situation passt, aber ich spiele stattdessen dann doch lieber hochkonzentriert mit der Mokka-Maschine rum, dabei könnt' ich die schon längst im Schlaf bedienen. Mein Hirn schaltet in diesem Moment  irgendwie auf Durchzug und ich hau die blödesten, unlustigsten Sachen raus. CLICK

oversized strick cardigan weiss michael kors uhr rosegold

Dabei würde ich ja liebend gern so die Smalltalk-Queen sein und in den 5 Minuten bei denen man sich beim Kaffeeholen in der Küche trifft mit den lustigsten Sprüche um mich werfen, but that's not me. Die schlimmsten Momente sind die, wenn man sich zum Beispiel ganz lustig und ewig lange verabschiedet aber dann doch in die gleiche Richtung läuft. Ich biege dann ja gerne mal in den nächsten Laden rein, schau mir sinnlos irgendwelche Sachen an und kauf am Ende noch etwas, weil ich den Ladenbesitzer nicht verletzten möchte. (Und ich denk mir dabei nur so: CLICK)

granatapfel frisch rezept

Oder dieser Moment, wenn man zu einer Gruppe von Leuten spricht, die einem aber irgendwie nicht so richtig zuhört und man dann so tut, als hätte man nie was gesagt. Genauso schlimm wie wenn man denkt, dass jemand einem zuwinkt dabei ist lediglich der Hintermann gemeint. CLICK

Aufblühen tu ich dann erst bei den Weihnachtsfeiern oder Team-Events, wo die ganze Firma für ein Wochenende zB. nach Griechenland oder Italien fliegt um sich auf Firmenkosten mal so richtig zu besaufen die Gemeinschaft zu stärken. Und warum? Der Wein macht mich zum Entertainer der Extra-Klasse - da hau ich die besten Witze raus und strotze nur so vor Selbstwertgefühl weil ich mir nicht mehr so unendlich viele Gedanken darüber mache, was jetzt gesagt werden muss um gut rüber zu kommen.

granatapfel drink oversized caridgan weiss

Um uns alle zu Entertainern der Superlative zu machen hab ich heute auch das Rezept von einem meiner absoluten Lieblingsdrinks für euch! Dabei zeige ich euch auch ein paar Eindrücke aus unserem "neuen Schlafzimmer", denn seit dem letzten Post hat sich ja auch was getan. Es hängen neue Bilder, der Nachttisch flog raus und mein neuer Schreibtisch wurde ins neue Büro katapultiert. (Wird auch noch gezeigt wenn es komplett fertig ist!)

granatapfel rezepte trinken alkohol

Die Wohnungssuche entpuppt sich nämlich immer mehr als eine reine Katastrophe und es wird wahrscheinlich noch drölf Jahre dauern bis sich mein Altbautraum* mal erfüllt. Deswegen dachte ich mir gut: Hauste die Interior-Posts doch noch raus. Weil, wisst ihr, was mich wirklich PERMANENT nervt wenn ich Interiorblogs, -magazine oder -shops durchforste? Es werden wirklich ohne Ausnahme die perfekten Altbauwohnungen oder Lofts gezeigt, die selbst ohne Möbel schon grandios aussehen. Klar, dass dann die Möbel in solchen Wohnungen phänomenal wirken und man das Gefühl hat: Das will ich auch! Dass es aber dann in der Wohnung mit dem 90er-Jahre-Baustil, dem Mosaik-Parkett-Boden, den niedrigen Decken und den großen, alten Heizungen nicht so prickelnd aussieht, bedenkt man dabei gar nicht.

*Ich weiß dass jetzt ganz viele Albtraum gelesen haben, aber es macht so Spaß es trotzdem zu schreiben :D

schlafzimmer weiss skandinavisch nachttisch

Ich wünsch mir deswegen mal Tipps für genau diese "normalen" Wohnungen, die es wie Sand am Meer gibt! Ich seh die Wohnung jetzt einfach als Herausforderung für die "etwas anderen" Interior-Inspirationen. Wie schafft man es trotz einem knalligen, brauen Mosaikparkett ein skandinavisches Schlafzimmer zu bekommen? Wie schafft man es mit 67qm und 2,5 Zimmer noch ein gemütliches Büro aus dem halben Zimmer zu zaubern?

Das hab ich mir jetzt zur Aufgabe gemacht, denn eine Altbauwohnung mit hohen Decken, rustikalen Dielen und großen Fenstern sieht fast immer schön aus - egal welche Möbel drin stehen. Also riskieren wir doch mal einen Blick in meinen weißen Schlafhimmel! But first: Es ist noch nicht ganz fertig! Warum, seht ihr dann schon.

jo malone parfum kerze

Mein momentaner ganzer Stolz ist mein neuer Nachttisch! Die Suche nach dem richtigen Nachttisch war im Grunde genauso schwierig wie die Suche nach dem rustikalen, skandinavischen Hocker, der so aussieht als wäre er von Joey aus Nebraska gemacht worden. Ihr erinnert euch? CLICK

Mein damaliger kleiner Tisch vom letzten Post wurde nämlich kurzerhand durch eine Weinkiste abgelöst, die ich dann irgendwann mal weiß angemalt habe CLICK. Das ging auf die Dauer aber nicht mehr weil ich mal was Richtiges & Ordentliches mit Schubladen und einer glatten Oberfläche haben wollte, wo man auch mal 'ne Tasse beruhigt abstellen kann ohne Angst zu haben, dass sie jeden Moment das weiße Bett flutet.

nachttisch skandinavisch weiss schwarz schublade

Fündig wurde ich dann endlich bei einem kleinen Onlineshop und hab ihn sofort bestellt, war ja Anfang des Monats, nech.* Er passt einfach perfekt in die Lücke, hatte eine Schublade und genau den Stil, an dem ich lange Freude haben werde. Deswegen bin ich auch ganz froh, dass ich in diesem Punkt nicht jedem neuen Trend nachrenne. Wer braucht 11x im Jahr ne'n neuen Nachttisch wenn's einer auch tut in den man sich lange verliebt?
*Ich so: Mein Gehalt ist da! Ok, war da.

Ich erinnere mich zB. noch an meinen weißen Vitrinen-Schrank, den es wirklich nur bei BUTLERS gab und den ich im Vorbeigehen jedes Mal angeschmachtet habe. Er passt einfach perfekt in so ein skandinavisches Cottage! Als er dann einmalig von 300€ auf 100€ reduziert war,  hat mein Hirn ausgesetzt und ich hab ihn schock-gekauft, ohne daran zu denken, dass ich ihn ja auch irgendwie nach Hause bringen musste. Ein Kumpel und ich haben den Schrank dann durch die ganze Innenstadt getragen und anschließend 3 Stunden lang versucht das Teil irgendwie in den Van zu bekommen! Das war jetzt vor 7 Jahren und ich liebe den Schrank heute noch heiß & innig!


Jetzt hab ich endlich einen Nachttisch, der optisch perfekt zu genau diesem Schrank passt und auf den ich auch mal ein paar Blümchen stellen kann! Passend dazu, hat mir GRACE Flowerbox* angeboten, dass ich mir ein paar Blümchen bei ihnen aussuchen darf und ich eskalierte ein wenig CLICK. Aus den "Blümchen" wurde ne ultimative Monster-Blumen-Box und ich hab selten was - pardon - Geileres gesehen!  Sie nimmt zwar jetzt die Hälfte meines Nachttisches ein aber das ist mir völlig Schnuppe, ich grinse jedes Mal wenn ich zur Haustür reinkomme und schon von weitem auf meinen Nachttisch schielen kann CLICK

*Werbung

schlafzimmer klein einrichtung ideen weiss skandinavisch

So. Zeigen wir mal die Ansicht, die ich eigentlich nie zeigen wollte, weil man hier schon genau sieht, was eigentlich so in dem Zimmer abgeht.* Die Ecke hat auch noch ganz viel Optimierungsbedarf! Den Kleiderschrank dahinten haben wir beim Einzug ablösen müssen, sonst wäre er nämlich nicht so Hochglanzweiß sondern rustikal, skandinavisch und von Joey aus Nebraska. (Die Vormieter standen irgendwie sehr auf Hochglanzweiß... siehe auch HIER) Auf ihm stappeln sich unsere drölftausend Koffer damit es so aussieht als wären wir voll die Weltenbummler ;D Und die blauen Hemden vom Herzensmann hätte ich natürlich abhängen können, aber ich dachte mir: Wenn schon Realität, dann richtig! Er hängt seine Hemden nämlich immer schön vor meine Nase aka. meine Seite des Kleiderschrankes wenn das Weiblein sie bügeln soll, aber es macht mir ja Spaß, nech!

Da, wo der Wäschekorb jetzt steht, stand früher mein Schreibtisch, siehe HIER. Das war echt an der Schmerzgrenze und ich war heilfroh als in der Ecke endlich nix mehr stand. Der Wäschekorb wurde allerdings wieder in einem spontanen Wutanfall dort hin verfrachtet - die ganze Story gibt's HIER.

*Haha, völlig falsche Wortwahl :D

schlafzimmer wiess skandinavisch deko ideen

Also gucken wir einfach ganz schnell wieder in die andere / schöne Richtung ;D Die Ecke, die zu 90% auf meinen Instagram Fotos zu sehen ist. Aber es ist eben auch mein absoluter Lieblingsplatz, weil es der hellste Fleck in der Wohnung ist. Man merkt auch sofort, dass der Herzensmann nicht so scharf auf drölftausend Kissen ist, wie ich. Die wandern natürlich in der Nacht in den Kleiderschrank und morgens dann wieder zurück aufs Bett. Ich liebe es, da gibt's keine Logik.

bilder aquarell gemalt weiss schwarz

Die Bilder habe ich von der bezaubernden Emma Hanson! Das ist nämlich so ein Grund, warum ich Instagram so liebe: Man lernt wahnsinnig liebe & talentierte Menschen auf der ganzen Welt kennen. Die gute Emma hat mich irgendwann mal gefragt, ob ich ein paar selbstgemalte Bilder von ihr bei mir aufhängen würde und ich hab mich sofort in ihre Kunst schockverliebt! Minimalistisch, stilvoll, schick! Es ist einfach jedes Mal so ein krasses Gefühl, wenn man weiß, dass jede Linie auf dem Blatt per Hand gezeichnet ist anstatt einfach nur ausgedruckt. Ich meine, gebt euch bitte mal diese Ananase... Ananases? Ananasen? Oh well, but I just don't care because I love my new Bilder!

granatapfel rezept sommer drink alkoholfrei

So, dann wären wir mit der Rundführung auch schon fertig, gibt nämlich nix mehr in dem kleinen Zimmerlein zu sehen. Außer ihr seid daran interessiert, wie das Innenleben meines Kleiderschranks aussieht? Das gibbet hier: CLICK - ich weiß, sagt nix! Das passiert halt wenn ich müde & geschafft bin und keinen Kleiderstuhl mehr zur Verfügung habe, ich gelobe Besserung!

SO! Last but not least: Mein lecker Granatapfel-Sektchen für euch damit wir alle ganz phänomenale Entertainer werden statt Smalltalk-Muffelchen!

granatapfel sommer drink rezept

Im Gegensatz zu meinem Herzensmann liebe, liebe, liebe ich Granatapfelkerne! Ich ess sie am liebsten im Müsli oder im Salat aber jetzt tu ich sie auch nur zu gern in meinen Alkhohol - Muahaha.

Und wer innerlich bei den Fotos schon ganz arg das Kribbeln bekommen hat, wegen den knallroten Granatapfelkernen + weißem Bettlacken: I feel you! Meine Küche sieht ja auch manchmal so aus, als hätte ich grade ein bisschen Dexter gespielt nachdem ich einen Granatäpfel entkernt habe, obwohl ich den Trick mit der Wasserschüssel stets beherzige! Aber für schöne Fotos muss halt mal das weiße Lacken leiden!

granatapfel rezept drink alkoholfrei

(Naaaa, wer sieht den Fernauslöser, der so kurz davor ist ins Glas zu plumsen? :D)

 Also legen wir direkt los, ihr bekommt nämlich wieder eine minimalistische Zutatenliste:
 

Für 2-3 Gläser

  • 1 Flasche Sekt (Wir lieben den Valdo!)
  • 1 Granatapfel
  • 1 - 2 Spritzer Grenadine Sirup
  • Ein bisschen frische Minze (oder Rosmarin - auch sehr toll!)
  • Optional: andere Beeren (Erdbeeren, Himbeeren etc.) 
  • Optional: Sprudel zum Strecken - braucht aber niemand :D
Jut - da gibbet eigentlich nicht viel zu sagen außer einfach alles mischen und schön garnieren :) Wer den Sekt kühl halten möchte kann die Granatapfelkerne zB. einfrieren und dann ins Glas tun. I love it!

granatapfel kerne getränk rezept

So richtig schön sommerlich Ganz unpassend zu der vorweihnachtlichen Wetter-Stimmung da draußen aber ich hock mich auch gerne mal aufs Bett, zieh die Gardine zu, schau mir unsere Fotos von Koh Kood an, dreh Manu Chao auf und schlürfe mein Granatapfel-Sektchen - herrlich

Also meine Lieben! Ich wünsche euch noch eine fabelhafte Woche und hoffe euch hat das kleine Einrichtungs-Update gefallen!
Habt es fein!

Kommentare

  1. Meine süße Duni,
    Du zweifelst viel zu viel an Dir. Mach Dir bitte nicht so viele Gedanken, was andere denken. Du bist ein wundervoller Mensch und hast es gar nicht nötig, Dich zu verbiegen. Sei einfach Du selbst. Du bist so talentiert, Du musst Dich auf keinen Fall jemandem unterlegen fühlen, hörst Du? Und da bin ich ganz Deiner Meinung, es ist eine viel größere Leistung eine "normale" Wohnung toll einzurichten, als einen Altbautraum, der schon von ganz alleine toll wirkt. Und lass Dir gesagt sein, Du hast dafür ein tolles Händchen und ich finde es wundervoll, wie Du Eure Wohnung einrichtest. Einfach wunderschön <3 Das Rezept werde ich mal ausprobieren, Valdo mag ich auch sehr, nur das Verpackungsdesign könnte farblich gesehen ein Makeover brauchen ;))
    Fühl Dich ganz lieb gedrückt. Hab Dich lieb <3 <3 <3
    Allerliebste Grüße,
    Deine Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine süße Melanie ❤ Deine Worte haben mich jetzt ganz arg berührt... Ich fühl mich wirklich ganz arg geehrt & geschmeichelt! Ich werde mir das zu Herzen nehmen, versprochen ❤ So manchmal kommen die Zweifel einfach hoch, aber ich denk mir dann auch dass es darauf jetzt nicht ankommt wie gut jemand im Smalltalk ist ;) Ich freu mich auch dass dir die Einrichtung so gut gefällt meine Süße :* Ich selbst seh natürlich oft noch die Ecken, die optimierungsbedürftig sind aber es tut gut auch mal die Scheuklappen wegzustecken und das große Ganze zu sehen, gell ❤

      Hahaha, ich musste so schmunzeln!! Ich bin voll deiner Meinung :D Der Valdo Rosé sieht ja noch ganz gut aus, aber noch bin ich kein Verpackungsopfer beim Valdo ;) Ich drück dich ganz lieb zurück mein Schatz ❤ Hab dich auch lieb :*

      Löschen
  2. Ich glaube, ich hab dir eh schon mal geschrieben, dass ich genauso eine Niete im Smalltalk bin. Zu meiner Schande versuche ich dann auch einfach Leute zu ignorieren, als hätte ich sie gar nicht bemerkt, um nichts sagen zu müssen. Na ja, aber ich finde Smalltalk auch einfach nicht toll. Das ist immer nur so ein oberflächliches Gerede, ganz anders, als wenn man Gespräche mit Menschen führt, die man schon länger kennt. Da geht das dann auch mit einer lustigen Bemerkung viel besser.

    Und ich finde dein Schlafzimmer so toll eingerichtet. Richtig viel Weiß gefällt mir ja sowieso und du hast so recht. Die wahre Kunst ist es kleine Wohnungen so einzurichten, dass man sein ganzes Zeug unterbekommt, es aber trotzdem nicht überfüllt/zugestellt aussieht. Große lichtdurchlfutete Altbauwohnungen toll einrichten kann ja jeder. Pfff
    Ich drück dich ganz doll und wünsche dir noch eine schöne Rest-Woche ♥
    Deine Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe ♥ Hab vielen lieben Dank :* Das freut mich dass dir die Einrihtung gefällt ♥ Ich seh halt immernoch die kleinen Problemzonen, aber manchmal tut es einfach gut das zu hören :)

      Jaa, ich glaube ich hatte das Thema auch irgendwann mal schon aber das war jetzt grade so ein Moment, ich wieder realisiert habe wie sehr ich Smalltalk nicht mag :D High-Five drauf Liebes ♥ Ich drück dich auch ganz lieb und hoffe du hast auch noch eine schöne Rest-Woche :*

      Löschen
  3. Cherie ��. You are the best. In den Drink hab ich mich bereits in deiner Instastory verliebt. Den müssen wir mal ausprobieren, ja? :)
    Bussi tu amiguitaaa ����

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mi Amiggaaa ♥ Danke dir meine Liebe! Das machen wir am Freitag ;D

      Löschen
  4. liebe duni! deine blogposts (und die instagram"bildunterschriften" natürlich auch ;) ) sind die perekze kombi aus saulustigem text und wunderschönsten fotos! ich freue mich jedesmal! herzliche grüße, dunja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie lieb <3 Vielen lieben Dank meine liebe Namensvetterin ;D ♥ Das freut mich wirklich und bedeutet mir auch sehr viel :)

      Löschen
  5. Liebe Duni,
    im ersten Abschnitt, redest du da wirklich von dir oder tatsächlich doch von mir???
    Ich habe mich eins zu eins in dem wieder gefunden, was du schreibst. Ich dachte immer, es geht nur mir so und nur ich empfinde solche Situationen genau so, wie du es beschrieben hast!
    Allerdings hilft bei mir leider ;) nicht mal Alkohol, im Gegenteil, davon bekomme ich sofort Kopfschmerzen und fühl mich eher schlechter als besser. Deinen Drink werd ich aber trotzdem mal ausprobieren. Muss ihn ja nicht alleine trinken.
    Dein Schlafzimmer ist wirklich ein Traum in weiß! Wunderschön und toll auch mal die andere Seite zu sehen.
    Und was deine Altbautraumwohnung angeht, irgendwann wirst du die perfekte, passende finden. Und so lange macht man sich halt sein jetziges Zuhause schön. Bei mir hat es auch ganz gut funktioniert. Eigentlich hätte ich gern so ein tolles Schwedenhäuschen mit großer Küche und großem Garten und so...aber es ist halt nur eine Doppelhaushälfte mit Mini-Garten und buchefarbenen Türen...aber momentan muss ich da das Beste draus machen und mittlerweile fühl ich mich auch ganz wohl so.
    Ich drücke dich ganz fest und wünsche dir schon mal einen schönen Start ins Wochenende
    Tina ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Tina ♥ Hihi, High-Five auf das fehlende Multitasking-Talent ;D Ich bin froh dass ich nicht die einzige bin, der es so geht ♥ Hihi, ich hoffe der Drink schmeckt dir :*
      Ich freu mich auch ganz arg dass dir die Einrichtung gefällt ♥ Ich hoffe wirklich auch dass sich irgendwann dieser Altbautraum erfüllt, aber bis dahin ist es hier in München wirklich noch ein laaaanger Weg >.< Ich teile deine Einstellung aber komplett - man muss auch einfach mit dem zufrieden sein,w as man hat und das Beste draus machen ♥
      Ich drück dich ganz lieb zurück und hoffe du hattest ein zauberhaftes Wochenende :*
      Deine Duni ♥

      Löschen
  6. Wir haben tatsächlich den gleichen Parkett im großen Teil der Wohnung. Ich weiß was du meinst... kann ganz schön unruhig wirken! Wir wollen demnächst auch ein bisschen renovieren, mal schauen was dabei dann raus kommt.

    Aber generell sehen ja all diese Bilder in Einrichtungskatalogen oder im Internet immer so toll aus! Und wenn man sich dann die Räume mal genau anschaut, merkt man, an was allem das Nachmachen bei einem selbst scheitert... und sei's nur der total andere Boden!

    Ich bin übrigens auch eher introvertiert. Manchmal. Ist wirklich total seltsam. Zum Glück habe ich das beim Job in den Griff bekommen und die meisten würden mich eher als sehr lustig und professionell bezeichnen. Aber es gibt immer mal wieder Situationen, bei denen ich mich dann fühle wie ein Kleinkind... schrecklich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa! Genau das mein ich!! Der Boden macht alles so unruhig... generell liebe ich Parkett ja, oder so große durchgängie Holzdielen, die machen alles schön ruhig und harmonisch. Aber dieses Mosiak-Parkett... naja, enough said!
      Genau, deswegen bin ich auch nur frustriert wenn ich in Magazinen oder Pinterest stöbere >.< Aber mei - man muss sich einfach auch mal zufrieden geben, gell :)

      Hihi, ich bin froh dass ich nicht die einzige bin, die sich so fühlt! Ich glaube das erleben viele Menschen, die ein bisschen introvertiert sind. Zumindest sind wir damit nicht alleine ;)

      Löschen
  7. Haha, ich finde den Hochglanz-Schrank gar nicht so schlimm :-P Zumindest ist er so neutral, dass man ihn mit allem kombinieren kann und er eigentlich nicht viel aussagt. Besser als wenn er grün wäre. Stell mal vor.

    Übrigens geht es mir in vielen sozialen Situationen nicht anders. Was glaubst du, was ich schon für Umwege gelaufen bin, um nicht noch eine Sekunden neben einer Person zu laufen, mit der die Unterhaltung ins Stocken geraten war.... hahahaha.... Meine S-Bahn fährt am Marienplatz ab? Egal, ich muss dringend zum Odeonsplatz, weil äh, ja, Tschühüssss!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen