Minimalistische Winterdeko & Chilli-Honig-Nüsse

Wow - das hat jetzt wirklich ne halbe Ewigkeit gedauert bis ich diesen Blogpost mal fertig hatte. Ich fühl mich schon ganz schlecht. Von meinen damaligen, regelmäßigen 4 Monster-Blogposts im Monat zu:"Ok. Wenn ich es jetzt schaffe, aus der Badewanne zu kriechen und endlich damit aufhöre Nick von New Girl anzuhimmeln schaff ich es vielleicht noch 'Heyyyyy meine Lieben!' zu schreiben. Läuft bei mir!" Gut ich hab schon mal 6 Zeilen geschafft, soweit so gut!

Die Konzentration liegt aber faktisch auch bei -100% weil der Herzensmann nebenbei TV schaut, da kommt dann Desperate Houswives (was dann letztendlich von mir geschaut wird), dann kommt ne Werbung mit einem Remix von einem meiner Lieblingssongs (das wird dann erstmal auf Youtube gesucht und frustriert festgestellt, dass der Remix total nervt.) und dann finde ich auf einmal ein t-o-t-a-l peinliches Video von Sarah und Pietro auf Facebook - oh well, sagen wir's so: Ich kam, schrieb und vergaß was ich sagen wollte.

(Und so ganz ohne einen falschen Eindruck vermitteln zu wollen, aber wie schon gesagt läuft das mit ne'm Glas Rotwein wesentlich besser. Hemingway ist der beste Beweis dafür, aber da mein Körper von den Impfungen komplett außer Gefecht gesetzt wurde, muss ich da jetzt nüchtern durch.)

Chilli Honig Nüsse aus dem Ofen Rezept

Ich denk mir dann immer, das Regelmäßigkeit ja auch zum Erfolg eines Blogs führt, aber dann haut mir mein "The-Concept-Post" wieder mental eine runter und klein Duni befindet sich wieder auf den Boden der Tatsachen *düdüm* In den letzten Wochen war hier nämlich pures Chaos und ich hatte ehrlich gesagt nur darauf gewartet bis das Herzensmännlein mal wieder nach Berlin düst, damit ich ein komplettes WE für Mädelstreffen, Blogpost-Vorbereitungen und Blogfotos haben kann!

Tannenkränze Deko klein selber machen

Ich wollte noch einmal so ein richtiges Weihnachtsfeeeever aufleuchten lassen bevor wir in die thailändische Sonne abhauen, denn dieses Jahr verzichte ich deswegen auf das Hirschgulasch von Mami, herrliche langandauernde Lachanfälle und Streit bis die Fetzten fliegen bei dem großen Familienzusammentreffen! Kennt ihr diesen Moment, wenn man mitten im Streitgespräch realisiert, dass man unrecht hat, aber einfach nur aus Trotz sich dazu entscheidet weiter zu diskutieren? So läuft das bei uns.

Geschenkverpackung Ideen Natur Tannenzweige Zapfen

Ich verzichte ebenfalls auf jede Menge Rotwein und auf genervte Gesichter von uns allen weil meine Mutti immer noch darauf besteht dass wir auch brav 3 Weihnachtslieder singen bevor es die Geschenke gibt! (Dabei ist's ja eigentlich ganz süß und traditionell!)

Und genau deswegen, hab ich mir dann schon am Freitag mein Glas meine Gläser Rotwein gegönnt, nochmal die ersten Staffeln von SUITS angeschaut und 3 Stunden lang Harvey angeschmachtet* bevor ich letztendlich losgelegt habe mit Basteln & Backen!

(*Dabei kommt dann bei mir übrigens sowas raus: CLICK - das hat meine liebe Schwester bekommen!)

Geschenkverpackung Ideen Fotos Erinnerung

Heute handelt es sich nämlich um minimalistische Weihnachtdekorationen und es gibt ein super leckeres und einfaches Rezept für Chilli-Honig-Nüsse! (Oder auch: Wie bekommt man für 'n Appel und 'n Ei etwas halbwegs ästhetisches hin, was gut schmeckt, was man verschenken und worüber man bloggen kann) Vielleicht mutiert der Blog ja so ein bisschen zu einem Low-Budget Blog. Aber ich denke mal keiner von euch ist scharf auf ein Rezept für "STARBUCKS at home" oder?

Falls doch:

1. Macht euch einen Kaffee
2. Fragt euch selbst wie ihr heißt
3. Antwortet mit Anna
4. Schreibt Laura drauf
5. Verbrennt anschließend 10€

Voilá!

Chilli Honig Nüsse Rezept Ofen Geschenkidee

Ok Spaß beiseite, dieser Blog ist ja eigentlich sonst toternst und betrachtet die Welt ganz nüchtern (HA, Wortwitz.)! Meine erste low-budget minimalistische Idee war es nämlich auf 2 Kerzen des Adventskranzes zu verzichten weil die Dinger in schneeweiß einfach mal rotzfrech 4€ gekostet haben*! Das hat sich glücklicherweise so angeboten, da wir aufgrund von Thailand sowieso nur bis zum 2. Advent hier verweilen, hihihi.

(*Ich wollte nämlich nicht diese kleinen, creme-beige farbigen, die man überall her bekommt, sondern die schönen, mittelgroßen, schneeweißen, die es dann wiederrum nur im Bastelladen gab nachdem ich 3 Drogerien und 2 Karstadt abgeklappert habe! Jaja, der kleine Perfektionist... Aber stellt euch mal vor auf den Fotos wären die Kerzen so creme-ocker-farbig *kotz würg*)

Hinter dem wunderschönen, rustikalen Holzstück auf dem die schneeweißen Kerzen tronen, steckt auch ne ganz lustige Story! Ich hatte damals schon auf Instagram meine Paletten-Couch präsentiert, bei der ich es nach 1,5 Jahre endlich geschafft habe sie fertigzustellen!

Adventskranz minimalistisch kerzen Tannenzweige selber basteln

Es passierte dann alles ganz plötzlich an so einem Montag Morgen:
Ich, total genervt weil ich nicht kapiere wie man die Batterien am Milchschäumer richtig wechselt, schau kurz aus dem Fenster und sehe wie ein Bauarbeiter in schnellen Schritten schnurstracks zu meinen Paletten hin marschiert. Ich beobachte nur wie er so mir-nix-dir-nix die Palette einfach hochhebt und sie wegträgt. Und ich? Ich stand da, starrte ihn fassungslos an mit meinem Milchschäumer in der Hand und wusste nicht ob ich mich jetzt verstecken soll weil die Paletten da nicht liegen hätten dürfen oder ob ich rausrennen und den Kerl verkloppen sollte, mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:100 dass ich letztendlich auch gewinne.

Ich hab mich dann für Ersteres entschieden und das hält mir der Herzensmann bei jeder erdenklichen Gelegenheit vor. Wenn wir Besuch bekommen, wird sofort die Paletten-Story ausgepackt und ich muss jedes Mal sagen:"Leute, ich war geschockt und hatte Panik! Der Gute, hat die Palette mit EINEM Arm hochgehoben! EIN ARM!"

Adventskranz minimalistisch kerzen Tannenzweige selber basteln

Zu meinem Glück im Unglück springen mir aber seitdem immer mehr Paletten vor die Füße, die mitgenommen werden möchten. Bei einer Palette war ich dann auch so gut und hab sie nach Hause getragen. Zumindest dachte ich, ich könnte sowas, ich hab sie dann letztendlich elegant wie ein Elefant mit schmerzverzerrten Gesicht versucht hinter mir her zu schleifen. Bei dem ersten Mann, der kichernd an mir vorbei ging, hab ich noch so reagiert CLICK - bis mir dann der 2. sogar bis vor die Haustür geholfen hat!

ALRIGHT - Long story, short sense: Ich hab dann meine Wut über den Bauarbeiter-Dieb an der neuen Palette ausgelassen und mir einfach ein Stück rausgesägt. Ich find's schick, minimalistisch und es war sozusagen umsonst :D Ich meine, für sowas könnte man bei Westwing auch sicherlich 60€ loswerden...

Tannenkränze klein Deko Weihnachten

Und meine kleinen DIY Stücke sind dieses mal ganz einfache aber süße Tannenkränzchen! In meiner ursprünglichen Vorstellung wollte ich die Kränzchen sogar mit Rosmarin herstellen, weil das ja bestimmt ganz toll aussehen und total gut riechen würde. Ich hab mir sogar auch schon den schönsten und größten Rosmarin-Topf im Supermarkt gekrallt aber als ich dann davor stand dachte ich mir irgendwie... "Nö. Ess ich lieber" und die Tannenzweige sahen dann sowieso viel dicker & voller aus und überhaupt!

Bastel Ideen Tannenzweige Weihnachten skandinavisch

Hergestellt sind die kleinen auch ganz fix und mit folgenden Sachen:

Für die Kränzchen braucht ihr:

  • Ein paar Tannenzweige
  • Ein Glas / oder Gläser für verschiedene Größen
  • Draht
  • Drahtschere
  • Heißklebepistole
1. Zuerst schneider ihr euch ein paar Tannenzweige in kleine Stücke zurecht und lasst eure Klebepistole heiß werden.

2. Dann nehmt ihr euch euren Draht, schneidet ein Stück ab und formt mithilfe des Glases einen schönen Kreis, lasst noch Draht übrig für den Aufhänger oben.

3. Jetzt könnt ihr nach und nach die Zweige aufkleben, am Anfang bedarf es etwas Fingerspitzengefühl, aber man kommt irgendwann ganz gut rein ;)

Mini Tannenkränze selber machen

Et voilá! Sind sie nich putzig? Ich find sowas super als kleine aber feine Deko, für wenig Geld! (Ok langsam komm ich wirklich so rüber als wäre ich grade am Existenzminimum. Mir geht's gut, mein Konto ächzt zwar nur ein bisschen aber alles in Butter!)

Kommen wir direkt zu etwas leckerem! Eigentlich hatte ich mir gedacht, ich mach sowas wie gebrannte Mandeln, nur etwas fancy-blogger-mäßiger, so mit Zimt dazu - uuuuhw, ganz innovativ :D Aber ich möchte ja bewusst mein Concept weiterleben und auch wenn der Geruch von gebrannten Mandeln eines der Dinge an Weinachten ist, die ich am aller-aller-allermeisten liebe, esse ich keine einzige davon. (Chipstante und so, wie schon im letzten Post erklärt)

Chilli Honig Nüsse Rezept Snackidee Geschenkidee Weihnachten

Aber dann hatte ich noch etwas viel besseres, etwas viel fancy-blogger-mäßigeres und dazu ist es noch ein Rezept von meiner Mutti: Chilli-Honig Nüffe! (Ich sage abjetzt immer Nüffe wegen dem Nüffe-Eichhörnchen, ok? Das bin nämlich ich, laut meiner Mama :3)  Die kleinen Dinger enthalten lauter gesunde und leckere Sachen und schmecken von süß-nuffig bis scharf-würzig. Mein Freund und ich lieben diese Nüffe so sehr, dass wir die erste Ladung sofort und direkt aus dem Ofen weginhaliert haben! Yummy!

(Den wunderhübschen Herzteller hat mir übrigens die kleinste von meinen Schwestern geschenkt und ich liebe ihn ganz schrecklich )

Chilli Honig Nüsse Rezept Snackidee Geschenkidee Weihnachten

Man kann sie auch wirklich super leicht und schnell herstellen, das macht ihr wie folgt...

Für die Nüffe braucht ihr:

  • 300g verschiedene Nüffe
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL frisches oder gemahlenes Chilli
  • 1/2 TL Rosenpaprikapulver
  • 1 EL Meersalz
  • 2 EL Honig
  • 20g Kokosöl oder Sesamöl (auch sehr lecker!)
1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und den Honig zusammen mit dem Öl in einem Topf schmelzen lassen.

2. Anschließend die Gewürze und die Nüffe mit dem Öl-Honig Gemisch zusammen vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreuen.

3. Jetzt komm sie in den Ofen: Ich hab die Nüsse gefühlte 20 Minuten im Ofen gelassen, aber ich empfehle euch nach 10 und 15 Minuten mal zu gucken wie braun sie geworden sind, nicht dass sie euch verbrennen :)

Chilli Honig Nüsse Rezept Snackidee Geschenkidee Weihnachten

Et Voilá - noch hübsch verpackt machen sie sich doch prima als kleinen Geschenk-Schnack zu Weihnachten! Die Nüffe sind gut verpackt dann ca. 4 Wochen haltbar :) Und wo wir grade schon bei Verpacken sind können wir elegant überleiten zu meinen minimalistischen Geschenkverpackungsideen

(Ich muss allerdings noch kurz anmerken, dass ich bei dem Foto da oben total ausgetickt bin als ich es schon beim 1. Versuch mit der Lichterkette im Hintergrund geschafft habe, mich genauso zu positionieren, damit es am Ende so aussieht als ob die Lichterkugeln aus dem Glas kommen *kreisch*)

Geschenkverpackung Ideen Fotos Erinnerung Weihnachten

Meine diesjährige Idee, war es nämlich mit Erinnerungen die Geschenke zu schmücken! Ich hab einfach ein paar schöne Fotos von Amsterdam* ausgedruckt, und sie auf die Kartons geklebt. Ich finde das wirkt eigentlich ganz putzig! Aus Versehen ist mir dann auch einer der Tannenkränze genau auf das Geschenk geplumbst und das war dann einer von diesen Momenten, wo man aus einem kleinen Missgeschick etwas total Geniales entdeckt. Toll nich?

(* Übrigens bin ich am überlegen ob ich einen kleinen Travel-Post über unseren Trip nach Amsterdam schreibe :) Allerdings habe ich da nur Fotos mit dem iPhone gemacht weil ich - warum auch immer - meine DSLR Kamera zu der Zeit nicht mehr benutzt habe - was sagt ihr dazu?)

Geschenkverpackung Ideen Fotos Erinnerung Weihnachten

Wenn es um Geschenke verpacken geht bin ich nämlich nicht so ein krasser Profi wie meine kleine Schwester, die wahrlich DIE Meisterin der Geschenkeverpackerei ist! Ernsthaft! Würde sie mir nicht ab und zu ein paar Beweis-Fotos von sich schicken, wie sie gerade mit ihren Geologen-Freundinnen auf'm Berg zusammen Steine kloppt (wie geil ist sowas btw.?!), dann wäre ich der absoluten und felsenfesten Überzeugung sie würde Geschenkologie statt Geologie studieren!

An Weihnachten wissen wir alle nämlich schon Bescheid, dass sie nach dem Frühstück für uns quasi nicht mehr ansprechbar ist und sich so lange in ihrem Zimmer verbarrikadiert, bis meine Eltern mit dem Glöckchen läuten. Und mit "Meisterin" meine ich nicht nur, dass sie es haargenau schafft das Papier so abzuschneiden, dass man an den Seiten einen perfekten Abschluss hat, oh nein!

Ich meine damit, dass sie sich sogar die Mühe macht aus mehreren Geschenkpapierrollen die Figürchen in Kleinstarbeit einzeln auszuschneiden und auf einem neutralen weißen Papier draufzukleben damit alle Geschenke den selben, individuellen Stil haben.

Geschenkverpackung Ideen Tannenzweige Zapfen Weihnachten

Jep. Das macht eine Geschenkverpackungsmeisterin! Die schwierigste Aufgabe liegt dann bei uns, wenn wir versuchen die Geschenke so auszupacken dass auch nichts von ihrer Arbeit kaputt geht. Ich hoffe nie eine kleine Träne bei ihr zu sehen wenn wir dann doch mal aus Versehen eines der Figürchen nicht ganz gelassen haben... Um dem entgegen zu wirken schlage ich vor man nimmt sich 2 Tannenzweige + 1 Tannenzapfen und klebt sie einfach auf das Geschenk. So. Da. Hier. Kannste aufreißen.

Alright, meine Lieben! Der Blogpost wirkt ewig lang - aber das ist nur deswegen weil ich die Bilder nicht mehr nebeneinander positioniere sondern alle untereinander... ob das jetzt von der Usability her besser ist, kann ich nicht sagen, ich feil noch an der "perfekten" Umsetzung ;D Ich wünsch euch jetzt jedenfalls noch einen wundervollen Tag und freu mich darüber, dass ihr es bis hier hin überhaupt geschafft habt :3 Habt es fein :*



Kommentare:

  1. Danke für den schööööhöhönen Post <3!

    Und eine Frage zu den Nüffen: da ich es nicht so scharf mag, meinst du die schmecken auch wenn man das Chili weglässt? Oder lieber durch was anderes ersetzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar :* <3
      Na klar kannst du das Chili auch weglassen, das ist überhaupt kein muss ;D ich hab es nur verwendet weil es auch viele gesunde Eigenschaften hat :) du kannst im gründe alle Gewürze verwenden, die du möchtest!

      Löschen
  2. Hach ich liebe deine Posts und deinen Schreibstil! Ich sitze hier und lache immer noch Tränen ;)
    Ich bin der schlimmste Geschenkeverpacker des Universums (ich kann ja nicht einmal geradeaus schneiden!!!) und den Bauarbeiter hätte ich wahrscheinlich aus Schock auch nicht angemeckert ^^

    Liebe Grüße und viele Nüffe (so geil ^^)
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww <3 Ich freu mich riesig über deinen lieben Kommentar, hab ganz arg lieben Dank dass du mir das auch mitteilst :* ich freu mich immer riesig wenn ich jemand erheitern kann :D und natürlich auch wenn es jemand versteht, dass ich den Bauarbeiter nur panisch angestarrt habe :DD

      Drück dich ganz lieb <3

      Löschen
  3. Als ich das Vorschaubild in meiner Blogliste gesehen habe, war ich ja schon hin und weg von deinen Fotos.
    Und die Amsterdamfotos passen natürlich perfekt zu dem Kartondesign. Ein Post zu Amsterdam wäre auf jeden Fall toll, da wir ja auch vor haben Ostern nach Amsterdam zu fliegen.

    Die Kränze werde ich auf jeden Fall ausprobieren, die sehen echt toll aus und echt einfach.

    Lg. und fühl dich gedrückt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, hab ganz arg lieben Dank ich freu mich total dsss dir die Fotos gefallen <3 :)
      Merci für deinen süßen Kommentar :*

      Löschen
  4. Ach Duni, es ist so schön wieder Posts von dir zu lesen :) Ich finde übrigens die Fotos untereinander machen sich sehr gut am Handy, da kann man alles besser erkennen.

    Ui, deine Schwester macht sich da ja wirklich jede Menge Arbeit und ich denke mir immer, ach wozu machst du dir überhaupt die Mühe? Wird doch eh alles aufgerissen und dann weggeschmissen.

    Aber deine Deko mag ich total mit dem weiß und grün. Schlicht und edel. Vielleicht bin ja auch am Existenzminimum, weil ich dieses Jahr ebenfalls vor habe, alles möglichst minimalistisch zu halten, wer weiß? ;)

    Drück dich ganz doll und wünsche dir schon mal eine tolle Thailand Reise und ich bin schon sehr gespannt, was für Fotos du uns von da mitbringen wirst.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine Liebe ❤ Glaub mir, das tut so gut zu hören! Hab vielen lieben Dank meine Liebe, für deinen süßen Kommentar ❤
      Ich war auch immer sehr unmotiviert wenn es um's Geschenke verpacken ging, genau wegen dem ganzen Aufreissen und Wegschmeißen >.<

      Ich danke dir Liebes, ich werd dir auch noch auf deine Mail Antworten ❤

      Löschen
  5. liebe duni, ich freue mich so dermaßen, dass du bloggst und deine fantastischen fotos zeigst und uns mit deinem wortwitz bestens unterhälst. ich heiße bei starbucks übrigens auch immer anna ;) letztens fragte mich die barista: mit einem oder zwei "n"? ich konnte es nicht fassen .... dir gute besserung, liebe grüße von duni ausm wald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww eine Namensvetterin!! ❤❤ Wie schöööön, ich freu mich!! Ich freu mich dermaßen dass du mir so liebe Worte hier lässt, das motiviert unglaublich hab vielen lieben Dank!! Haha, ich hab auch mal eine ganze Fotoreihe mit den Namen gemacht, die ich bei Starbucks bekommen habe - einer skurriler als der andere ;D Ich drück dich ganz lieb ❤

      Löschen
  6. Liebe Duni, dein Post ist wieder so unglaublich toll und aufheiternd geschrieben! Man bekommt einfach gute Laune wenn man deine Posts liest! ;)
    Ich mag deine Adventsdeko sehr! Weiß ist sowieso meine Lieblingsfarbe (wenn weiß denn eine Farbe ist) und ich mag es auch eher schlicht und dezent...auch wenn ich es selbst immer nicht hinbekomme und doch mehr dekoriere als ich eigentlich wollte.
    Ich wünsche dir einen tollen Tag und genieße die vorweihnachtliche Zeit hier bis zu deinem tollen Urlaub.
    Liebe Grüße und Drückung Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh meine liebe TIna ❤ hab ganz lieben Dank, mich freut es so sehr wenn ich aufheitern kann ;D Ich danke dir auch dass du mir das mitteilst, das ist die größte Motivation glaub mir ! Weiß ist aber sowas von eine Farbe!! Ich lebe in Weiß, wenn es keine ist dann leb ich eben gern farbdezent ;D Ich dachte eigentlich dass die Deko überhaupt nicht blogbar wäre weil sie grade so "schlicht" ist, aber freut mich wenn ich dir Inspiration geben konnte ;D

      Hab ganz lieben Dank meine Liebe <3 Ich drück dich :*

      Löschen
  7. Hallo meine süße Duni,
    deine minimalistische Winterdeko gefällt mir soooo gut! Ich bin ja totaler Weihnachtsfan, so richtig bunte Weihnachtsdeko ist aber einfach aufgrund meiner Schwarz-Weiss-Obsession nicht ganz so mein Ding. Da kommen mir deine Deko Ideen gerade recht!
    Und was die Nüsse angeht: Die sehen super lecker aus und natürlich wie immer traumhaft verpackt!
    Liebste Grüße :*
    deine Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Lea <3 hab ganz lieben Dank! Ich kann genau nachfühlen was in dir vorgeht ;D Die Weihnachtsdekoration in den ganzen Kaufhäusern ignoriere ich auch gekonnt weil das Farbschema einfach NIE in meine Wohnung passt :D da musste was schlichtes her ;D
      Ich drück dich <3

      Löschen
  8. Wenn ich aus der Badewanne krieche, dann nur um dirket aufs Sofa umzuziehen und die Staubflusen im Flur gekonnt zu ignorieren. Vielleicht schaffe ich beim nächsten Mal geradeso ein paar Tannenkränzchen.
    Ist Nick von New Girl eine Bildungslücke meinerseits?
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha - meine Welt! Genauso erging es mir auch die letzten Tage, Wochen! New Girl ist eine Serie, von der ich gerade TOTAL bessesen bin! Bzw. ich und der Herzensmann! Unbedingt sehenswert meine Liebe! Nick & Schmidt sind einfach der absolute Wahnsinn und zum totlachen ;D

      Liebe Grüße,
      Duni

      Löschen
  9. Beautiful! Love the look of blog! Very well! And the photos in this post, ahh ♥

    xo Jovan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you so much sweety ♥ I'm glad you like it :*

      Löschen