Posts

Es werden Posts vom November, 2016 angezeigt.

Thailand: Die Planung & Vorbereitungen

Bild
Hallöchen meine Lieben Naaaa - seid ihr schon im totalen Weihnachtsfeeeeeeva? Ja? Sehr gut, ich durchbrech nämlich jetzt mal den Glühwein-Bokeh-Winterwonderland-Kreis und sorge für den notwendigen Kontrast! Wer meine Reiseberichte kennt, weiß, dass ich da nämlich immer ein kleeeein wenig eskaliere und sozusagen einen Unendlichkeits-Scrollbalken erschaffe. Dem möchte ich nun entgegen wirken indem ich das Ganze splitte und kleinere Posts verfasse Und jetzt alle so: Yeah! Endlich hab ich auch mal Lust den ganzen Blogpost zu lesen statt nur den 1. Absatz!

(Im nächsten Post wird es auch wieder ganz weihnachtlich, versprochen! Ich wurde nämlich grade eben ganz dreist vom Herzensmann manipuliert, er so:"Ich hätte jetzt so richtig Lust auf Cookies. Schatzi, warum backst du eigentlich nicht mehr so leckere Kuchen? Bei uns in der Arbeit gibt's einen, der bringt ständig irgendwelche Kuchen mit weil seine Frau so gerne backt." Sowas kratzt dann natürlich stark an meiner sporadisch…

Minimalistische Winterdeko & Chilli-Honig-Nüsse

Bild
Wow - das hat jetzt wirklich ne halbe Ewigkeit gedauert bis ich diesen Blogpost mal fertig hatte. Ich fühl mich schon ganz schlecht. Von meinen damaligen, regelmäßigen 4 Monster-Blogposts im Monat zu:"Ok. Wenn ich es jetzt schaffe, aus der Badewanne zu kriechen und endlich damit aufhöre Nick von New Girl anzuhimmeln schaff ich es vielleicht noch 'Heyyyyy meine Lieben!' zu schreiben. Läuft bei mir!" Gut ich hab schon mal 6 Zeilen geschafft, soweit so gut!



Die Konzentration liegt aber faktisch auch bei -100% weil der Herzensmann nebenbei TV schaut, da kommt dann Desperate Houswives (was dann letztendlich von mir geschaut wird), dann kommt ne Werbung mit einem Remix von einem meiner Lieblingssongs (das wird dann erstmal auf Youtube gesucht und frustriert festgestellt, dass der Remix total nervt.) und dann finde ich auf einmal ein t-o-t-a-l peinliches Video von Sarah und Pietro auf Facebook - oh well, sagen wir's so: Ich kam, schrieb und vergaß was ich sagen wollte.