Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

DIY: Wendetasche und Smartphone Case
selber nähen & beschriften

Bild
Oh du meine Güte - Ich hab mir geschworen, dass ich am Sonntag Abend NICHT "Für immer Liebe" auf SIXX angucken werde. Und nun sitze ich hier, schaue diesem Adonis Channing Tatum zu wie er Rachel McAdams (Zicke!) hinterherrennt und bekunde lautstark, dass der Film eigentlich kompletter Schwachsinn ist. Ich meine, wenn man als Frau im Krankenhaus aufwacht und Channing Tatum verkündet dass er der Ehemann sei, dann widerspricht man doch nicht!!! Da überlegt man noch nicht mal kurz sondern nickt ganz enthusiastisch mit dem Kopf und reißt ihm mental schon längst das Hemd vom Körper. Aber trotz alledem ist der Film einfach nur zum heulen & kitschig schön! Immer wenn Tatum ein paar Tränen vergoss, lief das ca. so ab: "Oh neiiiin, armes Baby! Komm hier her! Hier wirst du nicht enttäuscht!" - Persischer Prinz:"Hey!" - "Nur Spaß Schatzi. Nur Spaß!" ❤


Aber eigentlich geht es hier ja um's Nähen! Ich zeige euch heute wie man eine süße Wendetasche und …

REZEPT: Hausgemachte Holunder-Limonade

Bild
Habt ihr schon mal versucht 2,5 Packungen Spaghetti in einem Topf zu kochen, der eigentlich nur für 1 Packung gemacht wurde? Nein? Sehr Gut! Ich hab es nämlich am Wochenende versucht. Das ist dann so ein Moment, wo man ganz genau weiß das es schief gehen wird, aber man macht es trotzdem. Aus Prinzip oder weil sich das Gehirn kurz verabschiedet hat und nur Leere im Kopf herrscht. In solchen Momenten schmeißt man dann auch gerne mal den Löffel in den Mülleimern, statt dem leeren Joghurtbecher.


Ich weiß zum Beispiel ganz genau, dass mein Fahrrad umkippen wird wenn ich mit meinen extravaganten, regelwidrigen und anfechtbaren Yoga Übungen versuche das Schloss zu öffnen, weil ich verhindern möchte dass meine neue weiße Tasche an den schmutzigen Fahrradreifen stößt. Und ich weiß auch eigentlich dass der Topf für die Spaghetti definitiv zu klein war, aber man macht es halt einfach trotzdem. ("DARUM" ist auch eine völlig ausreichende Begründung in so einem Fall!) Als ob man beim 50. …

DIY: Bodyspray mit Rosenwasser selber herstellen

Bild
Es ist Freitag! Und der heißeste Tag der Woche hier in München. Für mich fühlt es sich allerdings so an, als ob es der heißeste Tag des Jahres wäre, vor allem wenn es morgens um 9 Uhr schon 20 Grad hat, phew! Ich hab früher immer überlegt, ob ich lieber schwitzen oder frieren würde wenn ich mich entscheiden müsste. Ja solche Gedanken machen sich kleine Duni's im Mathe-Unterricht, weil der dritte Satz des Pythagoras einfach nicht interessant genug war! Und die Entscheidung fiel mir immer verdammt schwer. Schwitzen war einfach nur ekelhaft. Man konnte sich ja nicht einfach noch mehr ausziehen, man musste es ertragen. Aber wenn man friert tut einem zwangsläufig irgendwann etwas weh. Seien es die Zehen, die Finger oder das Näschen, also auch Bäh!



Am allerliebsten sind mir so süße, angenehme 25 Grädchen. Nicht mehr und nicht weniger. Ich muss aber auch ganz ehrlich gestehen, dass ich genau eine von den wandelnden Klischees bin, die jammern wenn es zu heiß ist und ebenfalls jammern wenn…

PARIS ❤ 5 Tage in der Stadt der Liebe

Bild
Bonjour mes cheries ❤ Huiii! ENDLICH, endlich komme ich dazu meinen Paris Post zu veröffentlichen! Ich hab schon ein ganz schlechtes Gewissen weil ich momentan nur zu einem Blogpost in der Woche komme... Allerdings sind meine Ansprüche an die Blogposts um 100% gestiegen, und da hockt man dann gleich mal 3-4 Tage länger an den ganzen Bildern, Texten, SEO Eigenschaften etc. pp! Vor allem die Texte - bei meiner chronischen Rechtschreibschwäche rutschen auch nach dem 4. Korrekturlesen immer noch Fehler durch! Ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel, aber ich denke mal es zählt im Leben immer: Qualität vor Quanität! So Gewissen bereinigt, jetzt kann es los gehen! Seid ihr bereit für Pariser Charme, Baguettes, Cafés und Pflastersteingassen?


Nach den ganzen heißen Tagen, die wir in der letzten Zeit in Deutschland und Paris hatten, bekomme ich wahnsinnige Sehnsucht nach Irland! Das Klima dort und die Landschaften waren so angenehm, und man hat nach dem duschen nicht gleich wieder das Verlangen …