Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

Black Halloween Apples & Poison-Drink

Bild
Ich liebe Halloween! Und so paradox das Folgende jetzt auch klingen mag, ich bin der allergrößte Angsthase auf Gottes schönem Planeten! Oh well, ich muss mir vom Herzensmann ja immer anhören, dass man mit mir nie die "richtig guten Filme" angucken kann, da ich bei jeder spannenden Szene gleich mit Pfefferspray in der Hand hinter die Couch springe. Ich wurde früher schon total geschädigt, als ich diese kitschigen, klischeebehafteten Momente erlebt habe, die es normalerweise nur in den schlechten amerikanischen Teenie-Highschool-Filmen geben sollte.



Nick*, der Junge der Begierde lud ganz viele Freunde zum DVD-Abend ein. Klein-Duni war natürlich to-tal aufgeregt und machte sich 5 Stunden vorher schon dafür zurecht. Und was erwartete mich? Genau, keine schnulzigen Liebesfilme sondern die volle Horrorfilm-Dröhnung mit der ganzen SAW-Reihe, The Grudge und haste-nich-gesehen. Mein Armageddon! Von kreischend im Klo einsperren, bis panisch in die Küche rennen, hatte ich alles durch! …

Der Blogger-Perfektionismus

Bild
Hallöchen ihr Lieben! Ich sprenge jetzt mal meine Dienstags-Bloggen-Routine mit einem kleinen Mini-Zwischen-Post. Sowas gab's hier ja schon lange nicht mehr, dabei wäre dieser Post schon längst bitter nötig für mich gewesen. Die letzten zwei Tage ging es mir nicht so sonderlich gut, weil Gefühle hochkamen, die ich ganz bewusst verdrängt hatte. Verdrängen kann ich nämlich leider sehr gut, bis dann der Tag einsetzt, wo mir irgendetwas wieder eiskalt ins Gesicht schlägt.


Ich weiß es immer sehr zu schätzen, wenn mich andere als positiven, lebensfrohen Menschen wahrnehmen. Vor allem mein Herzensmann macht mir das immer unmissverständlich klar - dafür liebe ich ihn auch. Ihm rutscht dann aber auch manchmal das Wort "naiv" mit dazu raus und ganz unrecht hat er da leider nicht. Ich verrenne mich oft in Sachen, wo ich erst zu spät merke, dass ich mir schon längst ein paar Gedanken darüber hätte machen sollen. Zu wenig Skepsis, zu wenig Vorsicht, zu wenig Vorausschauen.


In den let…

Wolken Plätzchen und DIY-Wolkentasse

Bild
Ich gestehe: Ich gehörte damals zu den dekadenten, todesmutigen Kettenbriefunterbrechern. Ich habe als Kind im Urlaub (erfolglos) Glasfiguren geklaut. Ich stehe ganz dekadent und nach dem Motto "Leben am Limit!", mit einem einzigen Glas Kokosöl und einer prall gefüllten XXL-Lidl Tüte beim Karstadt an der Kasse, und bezahle dann noch dekadenter die 3€ mit der EC-Karte. Last but not least: Ich habe am Sonntag das erste Mal aus Versehen "Schwiegertochter gesucht" gesehen und bin jetzt ein kleines bisschen traumatisiert.


Das ist nämlich so passiert: Der Herzensmann entschied, dass es für uns beide das Beste sei, wenn wir den letzten Teil (Episode?!) von Star Wars auf ProSieben gucken. Und ich kann's ihm nicht verübeln, immerhin haben meine Schwestern und ich, ihn dazu gezwungen ALLE Filme von Harry Potter über die Weihnachtszeit zu inhalieren obwohl er das gar nicht mag. (Kann das jemand nachvollziehen? Irgendjemand?!) Star Wars war dann sozusagen der Ausgleich.


A…