{ summer } Weinkisten Picknick Rezepte

Einen wunderschönen, guten Morgen meine Lieben! (Es regnet zwar, aber hey - das perfekte Couch-Tee-Decke-Kuschel-Wetter!) Um euch wieder ein bisschen Sommer einzuflößen, zeige ich euch heute unseren Picknick-Day #2! Als es hier nämlich gefühlte drölftausend Grad hatte, waren wir picknicken und ich habe natürlich wieder wie ne verrückte alles vor- und zubereitet! Der Lieblingsmann war danach außer Haus, Fußball gucken mit seinen Männern - und das hieß für mich: endlich in Ruhe tippseln! Kaffee ist frisch aufgebrüht und nebenbei laufen die Dokumentations-Folgen von PLANET EARTH. Ich finde einen Tiger auf der Jagd wesentlich spannender, als einen Tom Cruise mit 'ner Knarre und arrogantem Lächeln, oder nicht? (Ich wollte auch früher immer ein Tiger wie Jasmin von Disney haben, ehrlich Leute gab's was süßeres und loyaleres als Radga?!) ❤

Picknick Weinkiste Cheesecake im Glas Wassermelonen Limo Quinoa Salat

Also habe ich jetzt die Zeit euch tolle Impressionen von unserem Weinkisten Picknick und die leckeren toGo Rezepte zu präsentieren, damit ihr den Sommer auch in vollen Zügen genießen könnt! (Wenn's irgendwann wieder aufhört zu regnen...)

WER, erinnert sich an meinen ersten großen Picknick Day! Jaja, ein trauriger Tag in der Geschichte. An diesem Tag habe ich wie ne Blöde in der Küche gewerkelt, zerzaust und vollkommen unter Anspannung alle möglichen Rezepte vorbereitet und fotografiert um den ultimativen Picknick Post zu gestalten. Kurz bevor ich dann mit allem fertig war, dachte sich das Wetter dann: Well, how about no? Gefolgt von Regenwolken. Also wurde nix aus dem Picknick, aber mein Lieblingsmann hat wieder seinen Charme spielen lassen. "Wir machen unser Picknick einfach im Wohnzimmer, und wenn wir merken das etwas fehlt haben wir leider Pech gehabt immerhin sind wir ja auf ne'm Picknick." Knuffig isser!

Picknick Weinkiste Cheesecake im Glas Wassermelonen Limo

Nun, diesmal war es zum Glück nicht notwendig dass ich unser Wohnzimmer mental in einen Wald mit viel Vogelgezwitscher verwandle, denn das Wetter hatte diesmal auch Picknick Laune! Wenn ich mir nämlich einmal etwas in den Kopf gesetzt habe muss es genau so ablaufen, und da wird auch nicht dran rumgerüttelt! Da wird dran gearbeitet, gesucht, getan und gemacht bis mein penibler Perfektionist im Kopf zufrieden ist. Das ist dann so ein mentaler Streit, zwischen dem faulen und ungeduldigen Mädchen in mir und dem Perfektionist. "Ach komm wir lassen die Himbeeren einfach weg und -" "Nein." "Aber schau mal das könnten wir vielleicht lieber so machen dann -" "Neeeheiiiin."


Die Idee zum Weinkisten Picknick kam, wie so oft, ganz spontan. Und bei sowas müssen wir ich dann meistens noch am Feierabend in alle erdenklichen Geschäfte flitzen um noch die nötigen Sachen zu besorgen. Und kurz vor den Feiertagen ist das immer etwas nervenzerreißend, wenn an der Kasse gefühlte 200 Menschen stehen, mit einem Einkaufswagen so voll, dass man denkt alle Supermärkte würden jetzt für eine Woche dicht machen. Da stürzt man sich dann auf die letzten Gemüsereste im Regal, wie auf die Klamotten beim Sommerschlussverkauf im H&M!

Picknick Weinkiste Rezepte Baguette Sandwich

Am Feiertag war ich dann - warum auch immer - schon um 5 Uhr morgens wach. Und wenn ich einmal die Augen aufgemacht habe, ist es unmöglich wieder einzuschlafen. Das ist dann die alte Omma' in mir mit sporadischer Bettflucht! Während mein Lieblingsmann dann also noch friedlich vor sich hin geschnarchelt hat, bin ich in die Küche geschlichen und hab angefangen zu backen!

Ihr müsst euch das jetzt bitte wie in einem Bilderbuch vorstellen, es war so beruhigend! Früh morgens, die Sonne scheint in die Wohnung, es gibt keine Geräusche außer süßes Vogelgezwitscher und dann backt man so friedlich vor sich hin mit seiner schönen Indie-Kaffehaus-Musik im Hintergrund!  Hach - ehrlich Leute ich könnte das sofort als Beruf ausüben wenn ich nicht schon alles über WebDesign gelernt hätte. Aber als Oma-Duni oder Mami-Duni werde ich vielleicht schon mein eigenes kleines Café / Backstube besitzen, mit integriertem Blumenladen im Vintage-Shabby-Chic Stil! Aber legen wir jetzt mal endlich mit den leckeren Rezepten los!
Der süße Cheesecake im Glas 
Ich habe euch ja bereits schon ein Rezept für Cheesecake im Glas gezeigt, aber ich finde ich habe es ein bisschen umständlich geschrieben bezüglich der Mengenangaben & Gläser. An sich ist es wirklich grauenvoll wenn man sich seine älteren Posts durchliest. Man fühlt sich dann wie der Meister, der das Geschreibsel von seinem Schüler liest und dann nur lächelnd den Kopf schüttelt. 'ganz schlecht, ganz schlecht'. Über die Fotos brauchen wir erst gar nicht zu sprechen...  

Cheesecake im Glas Rezept

Jetzt habe ich es endlich geschafft die perfekte Menge für genau 2 Weckgläser herauszufinden. Ein unbeschreiblich tolles Gefühl wenn man backt und man merkt die Zutaten reichen haargenau und man muss nichts wegwerfen. Da könnte ich mir dann immer mal wieder selbst auf die Schulter klopfen, haste jut gemacht Duni!

Meine Weckgläser hatten eine Füllmenge von 160ml (die gibt es in jedem Karstadt) und da wir zu zweit waren brauchte ich auch nur sehr wenig Zutaten. Die Mengenangaben könnt ihr auch verdoppeln wenn ihr zum Beispiel zu viert picknicken geht!

Cheesecake im Glas Rezept Himbeeren

Wir sind total verrückt nach diesen kleinen Dingern. Es ist die perfekte Portion, schmeckt super und ist ein leichtes Dessert an heißen Tagen (und weil Cheesecake einfach ruled! Cheesecake for president!)

Verfeinert wird alles mit herrlichen, regionalen Himbeeren und zuckersüßen "eat me" Etiketten! Es soll ja nicht nur gut schmecken sondern auch gut aussehen. Normalerweise wird der Boden mit ganz normalen Zwieback gemacht, aber wie das so üblich ist vergisst man immer eine Zutat, wenn man spontan am Feierabend noch hektisch alles besorgen muss. Den hab ich nämlich vergessen, aber ich hatte noch Haferflocken - das funktioniert ebenfalls prima und war letztendlich ein sehr leckeres Ergebnis! Also liegt die Entscheidung bei euch ;D

Cheesecake im Glas für 2 Gläser (160ml)

  • ca. 1 Tasse Zwieback oder Haferflocken
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Butter
  • 100g-120g Frischkäse
  • 60g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/4 Becher Schmand
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • etwas Zitronenabrieb von einer Bio Zitrone
  • frische Himbeeren
Der Ofen wird auf 175g vorgeheizt! Schmelzt dann zuerst die Butter in einem Topf, und pinselt damit euren Boden der Gläser ein. Entweder ihr zerbröselt jetzt den Zwieback wie in meinem letzten Rezept, ODER ihr schnappt euch einen Mörser für die Haferflocken und reibt die Flocken ganz fein. Das geht ganz fix und schon habt ihr ganz feines "Haferflockenmehl" Ich überlege auch grade öfters damit zu backen weil es echt lecker war! Dann vermischt ihr die Haferflocken oder den Zwieback mit der restlichen verschmolzen Butter und 1 EL Zucker. Somit habt ihr schon mal den Teig für euren Boden. Der wird dann in die Gläser gegeben und mit dem Mörser schön an den Boden der Gläser fest gedrückt.

Cheesecake im Glas Rezept Himbeeren

Jetzt geht es an die Creme! Dazu werden alle Zutaten dafür miteinander vermengt und gut durch gemixt. Ihr könnt auch gerne mehr oder weniger Zucker verwenden, wir brauchen immer nicht soviel wie in den meisten Rezepten angegeben ist. Füllt dann die Creme in eure Gläser und lasst etwas Platz für euer Topping.

Jetzt kommt der Clou - ihr benötig ein tiefes Backblech, oder eine Auflaufform. Hauptsache sie ist tiefer als ein normales Backblech :) Ihr stellt jetzt die Gläser dort hinein und füllt das Backblech/Auflaufform mit heißem bis kochenden Wasser auf, sodass die Gläser ca. bis zur Hälfte drin stehen. Schiebt sie in den Ofen und lasst sie für ca. 30 Minuten vor sich hin backen. (Warum, Wieso, Weshalb erfahrt ihr in meinem Der perfekte Cheesecake Post!)

Cheesecake im Glas Rezept Himbeeren

Wenn sie fertig sind lasst sie noch etwas im Ofen auskühlen und dann stellt ihr sie für 3-4 Stunden in den Kühlschrank zum auskühlen und fest werden! Ab dem Zeitpunkt war ich dann ganz dankbar für meine Bettflucht, sonst hätten wir erst gegen Nachmittag picknicken gehen können. Ihr könnt das alles auch locker am Vorabend zubereiten. Der Kuchen war nun fertig und zum auskühlen im Kühlschrank. Die Himbeeren kamen dann mit als einfaches aber leckeres Topping! yum 
QUINOA TABOULÉ SALAT MIT HÜHNCHEN
Ob jetzt Tabbouleh, Taboulé oder Tabouleh - gemeint ist eine wirklich leckere libanesische Vorspeise, welche ich aber etwas abgewandelt habe um daraus die Hauptmahlzeit zu zaubern! Super lecker und erfrischend, einfach perfekt für einen warmen Picknick Tag!

Quinoa Taboule Salat mit Hühnchen

Normalerweise bereitet man das Taboulé mit Bulgur oder Couscous zu, das könnt ihr natürlich auch machen wenn euch das besser schmeckt - aber wir haben diesmal alles mit Quinoa zubereitet. Ich LIEBE Quinoa. Das glutenfreie Pseudegetreide hat mehr Eiweiß, Eisen und Magnesium als andere Getreidearten. Momentan esse ich es sogar gepufft in meinem Müsli, das müsst ihr unbedingt mal probieren, sehr yummy!



Quinoa Taboulé Salat für 2 Personen:

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Kirschtomaten
  • 1 Gurke
  • 1/2 - 1 Rote Zwiebel<
  • Frische Minzblätter und Petersilie
  • Olivenöl
  • Limettensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • Etwas Kreuzkümmel, Salz & Pfeffer
  • Optional mit Hühnchen:
  • Hühnchenbrustfilet
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer
  • Kurkuma und ein paar orientalische Gewürze wie Kreuzkümmel, Tandoori, Bohnenkraut usw.
Den Quinoa koche ich immer mit doppelt soviel Wasser wie Quinoa-Körner, also auf 1 Tasse Quinoa nehme ich 2 Tassen Wasser. Der Quinoa wird immer 10 Minuten auf mittlerer Hitze gekocht. Danach könnt ihr ihn von der Herdplatte nehmen und dann unbedingt nochmal ca. 10 Minuten quellen lassen. Erst dann hat er die richtige Konsistenz. Wenn Wasser übrig bleibt könnt ihr das mit einem Sieb abfließen lassen.

Quinoa Salat Rezept

Das Hühnchenfilet klein schneiden, und mit etwas Olivenöl und den tollen, orientalischen Gewürzen anbraten. Aber nicht zu lange damit es auch nicht zu trocken wird! Anschließend schneidet ihr das Gemüse, und vermengt alles mit den Dressing-Zutaten und dem Quinoa zu einem leckeren Salat! Das Hühnchen dann nur noch oben drauf legen und schön verpacken!

Quinoa Taboule Salat mit Hühnchen

Natürlich durften auch hier wieder ein paar schöne Etiketten nicht fehlen! Diese könnt ihr euch wie immer gern unten herunter laden. (Es wäre aber schön, wenn ihr erwähnt woher ihr die Etiketten habt, wenn ihr sie re-postet ^_^)

Als ich am Ende fleißig am Fotografieren war, kam dann kurz mein Lieblingsmann ins Zimmer, hielt das Etikett in der Hand, und legte los: "Es ist immer wieder sehr praktisch, dass du extra dazu schreibst was es ist - Q-U-I-N-O-A - aha - interessant. Erzähl mir mehr davon!" Wer die Ironie findet darf sie behalten. Mein Freund ist der Inbegriff von Ironie und Witz, er schafft es einfach aus allem etwas lustiges rauszuholen. Solang er mich als seine Partnerin hat, kriegt er verdammt nochmal auch Etiketten an sein Essen! Als alter Mann wird er mir irgendwann danken!
Rustikale Baguettes auf italienische Art
Und weil ich den Hunger meines Lieblingsmannes kenne, weiß ich, dass so ein Quinoa Salat nicht genug ist. Da mussten noch ein paar rustikale Baguettes fabriziert werden! Kennt ihr dieses tolle Wurzelbrot? Ein dunkles Baguette, und meiner Meinung nach drölftausend mal leckerer als das normale, luftige nichts-sagende weiße Baguette! (Ganz ehrlich das schmeckt doch nach nix, liebe Leut!)

Rustikal Baguette Rezept italienischRustikal Baguette Rezept italienisch

Hierzu hab ich einfach etwas Frischkäse (oder Mozarella) und aromatische Kirschtomaten in Scheiben geschnitten. Dann etwas Meersalz mit Pfeffer, Olivenöl und Basilikum zu einem Dressing vermengt und darüber geträufelt. Das gibt die gewisse, leckere Note! Müsst ihr unbedingt mal probieren, aber bitte mit gutem Olivenöl! Das ist wieder so simpel aber yummy!

Rustikal Baguette Rezept italienisch

Die Baguettes mussten dann natürlich auch wieder hübsch verpackt werden, damit man es leichter essen kann. Dazu habe ich einfach ein normale Butterbrot-Papiertüten gekauft, die bekommt ihr in jedem MÜLLER oder DM. Dann hab ich diese zurecht geschnitten und mir ein paar Etiketten dazu ausgedruckt und drum herum geklebt damit es auch hält. Sieht toll aus, und es lässt sich alles etwas leichter essen :) Die findet ihr auch unten zum Download!
Hausgemachte Wassermelonen Limonade
Last but not least: Die super leckere Wassermelonen Limonade! Ein leckeres Getränk durfte natürlich nicht fehlen, und was gibt es einfacheres bzw. schnelleres als einfach eine Wassermelone in den Mixer zu stecken und schon habt ihr ne Limo!

Wassermelone Limonade Limette Minze Rezept hausgemacht

Das ist dann auch ein großer Vorteil an dem 99,99999999%igen Wasseranteil in den Wassermelonen! Ihr braucht nicht großartig zu verdünnen oder zu mischen, die Wassermelone hat schon die perfekte Konsistenz! Aber wir peppen die leckere Limo trotzdem noch etwas mehr auf!

Wassermelone Limonade Limette Minze Rezept hausgemacht

Wunderbar schmeckt die Limo, wenn ihr sie mit Minze, Limette und vielleicht auch noch mit einer Spur Honig verfeinert. Wem der Geschmack oder die Konsinstenz noch nicht "limoartig" genug ist, verdünnt die Melone einfach mit etwas Sprudelwasser. Das gibt noch den nötigen Pepp in eurer hausgemachten Limonade. Was gibt's tolleres  Mit einer rustikalen Schnur drum herum sind diese dann auch perfekt gestyled und bereit uns den Picknick Tag zu versüßen!
Fertig? Los geht's zum picknicken!
Zerzaust, verschmiert und hochkonzentriert stand ich dann noch mit der Kamera im Schlafzimmer um alles schon abzulichten bevor wir über die leckeren Sachen herfallen würden! Der Lieblingsmann war ja zuerst etwas skeptisch wie ich die Weinkiste, inklusive Essen und Kamera, ganz ohne Fahrradkorb transportieren wollte - aber irgendwo in diesem kleinen verplanten und tollpatschigen Mädchen versteckt sich ein kreativer Ingenieur! (hab ich's grad richtig geschrieben?! Der Lieblingsmann war nämlich leicht angefressen, als ich in der Bewerbung für die Wohnung auf seiner Seite Ingenieur falsch geschrieben hab :D Als ob er gar nicht richtig studiert hätte, thöhö!)

Weinkisten Picknick Rezepte Cheesecake, Limonade, Salat und Sandwich

Wenn klein Duni sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann wird das auch so gemacht und das klappt dann auch. Screw gravity! Ich hab es dann ziemlich geil hingekriegt, die Weinkiste mit Kamera so gut zu verbinden, dass nix rüttelt und wackelt. Essen alles fein säuberlich in die Rücksäcke verstaut, und dann düsten wir los, auch wenn ich laut dem Lieblingsmann mit meiner Weinkiste nicht grade "cool" aussah, whatever!

Wir sind dann sowieso nur 5 Minuten zum Park gefahren! Und mein Freund durfte sich noch etwas sonnen während ich alles schön angerichtet habe, um es nochmal zu abzuknipsen (es macht einfach so spaaahaaaß!) Er meckert sonst immer, das sein Teller NIE so aussieht wie auf den Fotos die ich mache. Als ob ich, nachdem ich alles abgelichtet habe, zu einer anderen Person werde, meinen Ästhetikwahn komplett über Bord werfe und mit Haarnetz in den Haaren & mürrischem Todesblick ihm wie in einer Studentenkantine sein Essen auf den Teller schmeiße, like fuck it!

Weinkisten Picknick Rezepte Cheesecake, Limonade, Salat und Sandwich

So isses natürlich nicht, immerhin lieben wir uns ja und ich bin nach wie vor ein Ästhetikfreak. Diesmal durfte er das Essen sogar auch genauso anfassen, wie es dort auf der Weinkiste hergerichtet war! (Mei, is des sche!) Die Weinkiste habe ich über ebay Kleinanzeigen gefunden! Ein kleines Restaurant bei uns um die Ecke verkauft ganze Berge von den Dingern, in verschiedenen Farben und Formen! (Naja, sie sind alle viereckig aber haben ne andere Größe. Herzformen gab es leider nicht!)

Weinkisten Picknick Rezepte Cheesecake im Glas

Es war so richtig wie in einem Bilderbuch! Die Sonne schien, wir saßen mit unserer Weinkiste im Halbschatten und mampften lecker Cheesecake in Gläsern! Glücklich und gesättigt fällt man dann einfach auf den Rücken, schaut in die grünen Äste und versucht kleine Tierchen in den Wolken zu erkennen! (Hab ich schon erwähnt das ich Wolken liebe?! Ich näh mir auch bald ein Wolkenkissen )

Wir sind aber leider wirklich keine Romantiker. Manchmal will Frau natürlich etwas Romantik, aber das würde bei uns sowieso nie funktionieren. Entweder würde ich losprusten oder er würde mich, ganz peinlich berührt, skeptisch angucken und wir hätten einen akward moment. Wir sind wie 2 Clowns die sich verlieben, da bedeutet jedes "nein" ein "ja", und jedes "Du hast nicht reagiert, also hab ich dich getreten" ist eine Liebeserklärung. Ich könnte nicht mehr ohne meinen persischen Clown Prinzen 

Weinkisten Picknick Rezepte Wald

Sooo meine Lieben! Um den Post nun noch etwas abzurunden hab ich noch eine kleine Umfrage für euch! Da wir Ende Juni dann 5 Tage in Paris sind, brauche ich eure Hilfe! Wie ihr ja schon wisst, stimme Ich mich immer 100% auf einen Urlaub ein, d.h. ich höre ab jetzt französische Musik, esse Croissants und übe mich in einem schmalzigen und kitschigen Dialekt!

Ein paar von euch haben mich auch schon gefragt ob ich bereits ein paar Insider Tipps für Paris habe.. Ich muss euch enttäuschen mes cheries :( Ich hatte zwar Zeit mir neue Kleider für meinen Urlaub auszusuchen aber alles wichtige restliche mach ich dann meistens auf den letzten Drücker. Sobald ich aber etwas habe, seid ihr die Ersten die es erfahren  Vor dem Urlaub wird eben auch meistens das gesparte Geld (Was eiiigentlich für den Urlaub gedacht ist) auch gleich für passende Kleidung ausgegeben!

Was würde besser zu Paris passen, als ein süßes Sommerkleidchen! Ich hab schon 4 Kleider von Esprit in meiner engeren Wahl, aber jetzt würde ich gerne eure Meinung haben: Welches findet ihr am süßesten, und passt eurer Meinung nach am besten zu einer Paris-Städe-Tour? Ich freu mich schon auf eure Meinungen! Fühlt euch ganz lieb gedrückt meine Herzchen 









Click here to download:
Alle Etiketten im PDF Format

Kommentare

  1. Hallo Duni,
    ein wirklich tolles BOMBING an Rezepte, wirklich klasse und optisch sehr schmackhaft :)
    Ich bin ein großer Freund von picknicken! Mit so viel Liebe bin ich das aber sicherlich noch nicht so angegangen, wie deine Liebe für's Detail! :)

    Ich werde mich auch mal an solch schöne Dinge versuchen!

    Lieben Gruß,
    Teena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja wenn dann schon richtig mit allem drum und dran oder nischt ;D ♥

      Löschen
  2. mhh das sieht alles sooo lecker aus :) Da hab ich auch gleich richtig Lust auf ein Picknick :)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich will ja nicht irgendwie creepy wirken, aaaaber: Wenn man sich Deine Bilder so anschaut, die Texte dazu durchliest...dann möchte man automatisch Deine allerbeste Freundin sein. Schon allein, um etwas von all den leckeren Dingen abzubekommen.
    Die Beschreibung eurer "romantischen" Momente find ich übrigens herzallerliebst. Der Herzmann und ich sind da auch immer eher unbeholfen und pöbeln uns eher sehr liebevoll an. Für Außenstehende nicht immer ganz nachvollziehbar. :D

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Bonn,
    Steffi von loeffelundliebe@blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ach schmarn - ich gehör zu der Sorte Mensch die sowas herzallerliebst anstatt creepy findet ♥ Im Grunde sind alle meine allerbesten Freundinnen, auch wenn sie es vielleicht gar nicht wollen >:]

      Löschen
  4. Hui, ich hab jetzt richtig Lust auf die Wassermelonen Limonade..
    auf die IDee bin ichauch noch gar nicht gekommen,d abei LIEBE ich selbst gemacht Limo :)
    Danke für die IDee!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das musst du unbedingt mal probieren, selbsgemachte Limo toppt einfach alles ♥

      Löschen
  5. Aawww liebste Duni das sieht bezaubernd aus <3 Alles sieht soooo lecker aus.
    Genau so etws plane ich schon seit... mhm 5 Jahren ? Aber nie bekomm ichs hin.
    Dieses Jahr muss es aber was werden und ich hoffe es wird nur halb so schön wie bei dir.
    Das Cheesecake Rezept ist auf jedenfall schonmal notiert :)

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dann gehen wir zusammen mal in den Park ich glaube wir wohnen beide nur 5 Minuten davon entfernt ;D ♥

      Löschen
  6. Liebe Duni
    Da hast du ja alles gegeben - einfach wahnsinn! Ich frage jetzt mal nicht wieviel Zeit du investiert hast (Rezepte suchen, Etiketten gestalten, Weinkisten suchen, backen.............) ES HAT SICH AUF JEDEN FALL GELOHNT wunderschöner Post und lustig durchzulesen.
    Ganz liebe Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Cheri ♥ Sowas hört man echt gerne :') Ich will das ehrlich gesagt auch gar nicht aufrechnen wie viel Stunden da drauf gegangen sind mit Planung, Vorbereitung, Umsetzung und dann noch Berichterstattung :D Vielleicht hätte ich in der Zeit ein Buch zu Ende lesen können, aber jetzt bin ich froh das ich inspirieren konnte, hihi ;D

      Löschen
  7. Gerade Einkaufszettel geschrieben! Vielen Dank für diesen wundervollen Post. Ich drück mir schon mal die Daumen, dass mein Liebster und ich am Sonntag auch so ein zauberhaftes Picknick machen können. Und jetzt lese ich deinen Eintrag einfach noch ein drittes Mal :)

    Liebste Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. YEAH! Ich drück dir alle Däumchen die ich habe ♥ Ich find das grade sehr cool das ich nicht die einzige bin die, die Posts schon 3-4x durchliest :D Aber dann eher aus Bange irgendwo noch ganz schlimme Fehler zu finden ;D

      Löschen
  8. Ein schöner Post wieder mal. Die Rezepte klingen lecker und die Fotos sehen echt toll aus. Machen total Picknick-Laune. :) Die Idee mit der Weinkiste finde ich richtig gut! Beim nächsten Picknick kommt meine auch mit auf die Wiese. Definitiv :D Sehr sehr Praktisch :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Duni,

    jetzt hat es doch etwas länger gedauert, bis ich deinen Post lesen konnte :( (ok, eigentlich wurde ich auch vier mal unterbrochen...meine Kollegen sind wohl mit meiner Prioritäten-Liste nicht so einverstanden :D )
    Dein Post ist einfach wieder superklasse <3 Ich will auch picknicken :( Und essen :D Ich muss unbedingt mal wieder Quinoa machen!!! Plan für heute Abend: Gyros in Metaxa-Soße mit Quinoa :) Also absolut traumhaft finde ich ja das Bild vom Park <3 Und das du immer die Etiketten dazu gibst finde ich echt super!! Jetzt muss ich nur wieder was Schönes finden, wo ich sie drauf drucken kann :) Will demnächst auch Marmelade machen und bin auch noch am überlegen für tolle Etiketten :/

    Liebste Grüße

    Sarah

    sasadreams1407.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha - Schätzelein ich fühle mit dir! Irgendwie scheinen mein Chef und meine Kollegen auch nicht so ganz mit meinen Prioriäten gleichgesinnt zu sein - als ob ich jetzt zum arbeiten in die Arbeit komme. tssss.
      Merci beaucoup ♥ Ach die "eat me" Etiketten kannste ja auch locker auf hübsche Marmeladengläser verwenden ;D Ich hab die als Kind auch gern mal gelöffelt, bis meine Muddi mir dann die Zahnbürste in den Mund gesteckt hat :D

      Löschen
  10. SELBSTGEMACHTE WASSERMELONEN-LIMO? *___* Ich bin sowas von dabei. Das mach ich dir aber sowas von fix nach. Da kannste gar nich so schnell gucken. Fritz Kola kennst du ja bestimmt auch, oder? Und die haben auch Limos und die Melonen-Limo von Fritz ist einfach die leckerste auf der ganzen Welt. Nur halt mit Honigmelone (obwohl ich Wassermelone viel lieber esse). Aber das muss ich sofort ausprobieren, ganz ehrlich. Genau so wie den Cheesecake. Wie viel Liebe zum Detail du da rein steckst, einfach bezaubernd, liebste Duni!! ♥ Wenn ich es schaffe noch im Spätsommer/Frühherbst nach München zu kommen, dann müssen wir bitte unbedingt so ein Picknick zusammen machen!

    Ich drück dich ganz feste ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das glaub ich dir - die geht ja auch so fix da wär ich erst Stunden später da wenn du schön längst am genießen bist Schätzelein ;D Die Limo kannte ich gar nicht, ich geh automatisch davon aus das mir alles Süße was nicht von mir hausgemacht würde, eh viel zu süß ist und mich umbringt :D (Aber in meine Kuchen kommen dann auch 213903g Zucker rein *hust* *chmchm*)

      Und wie wir so ein Picknick zusammen machen werden!!! ♥♥

      Löschen
  11. Uiiiii meine liebe duni ❤ Mal wieder so ein perfekter Post mit nur wunderhübschen Bildern und leckeren Sachen die ich am liebsten gleich verschlingen würde ;)
    Ich liebe liebe liebe Picknicken und da muss ich nächstes mal auf jeden Fall das ein oder andere Rezept von dir ausprobieren :) Sieht wirklich hammer aus :D
    Liebste Grüße meine Süße ❤ ❤ ❤
    Lea

    AntwortenLöschen
  12. Du machst wirklich immer sehr schöne Fotos und das Cheescake-Rezept wird definitv nachgebacken :-) Wir sind auch immer zu zweit, also passt das mit der größe auch total. Sowas finde ich ja immer richtig toll :-)
    Liebe Grüße
    Lisel von www.miss-flauschig.de

    AntwortenLöschen
  13. Huiiii liebe Duni, da hast du aber mal wieder in der Küche gewerkelt! :-) Ich liebe deinen Schreibstil einfach! Man kann sich alles so wunderbar bildlich vorstellen, wie du morgens in aller Früh (!!! ich wünschte ich hätte auch dein Oma-Gen morgens hellwach zu sein....) all die schönen Dinge fabriziert hast! Alles mit so viel liebe! Deine Cheesecakes muss ich auch mal ausprobieren. Einen Versuch hab ich da schon hinter mir und mir ist das Glas im Ofen gesprungen und es war dann "Cheesecake in a oven"... Da sollte ich wohl mal in echte Weck Gläser investieren...
    Deine Bilder machen so Laune auf ein Picknick! Alles sieht so toll aus und wenn ich nicht so viel zu tun hätte, würde ich sofort an den Fluss gehen und gemütlich picknicken :-) Aber nein, nein ich muss fein am Schreibtisch bleiben und mich disziplinieren mich nicht weiter durch die zauberhafte Bloggerwelt zu klicken... ;-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja da hat dann nur noch dieses klassische Lied gefehlt, was immer im Hintergrund läuft bei wunderbar-kitschigen Momenten :D Mir fällt nur grad leider nicht ein wie das heißt, aber nächstes mal wird einfach das abgespielt um den Moment perfekt abzurunden! Mein Oma-Gen kann auch voll nach hinten losgehen, wenn ich nämlich kein Kaffee zur Hand habe, mutiere ich zu diesen Horror-Omas die alles und jeden hassen!

      Danke Dir du Süße ♥ Irgendwann picknicken wir mal zusammen :*

      Löschen
  14. Das sieht soo schön aus, hach *.*
    Ich liebe Picknicks, aber weil ich einen Garten habe endet mein geplantes Picknick immer im "auf dem Gartentisch sitzen" weil es einfach viiiel bequemer ist :D
    Woher hast du die Flaschen für die Limo? Die sehen super aus :)
    xoxo Liz ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das ginge mir ganz genauso! Wir sind ja immerhin auch nur 5 Minuten gefahren ;D Ich hab ja früher auch Picknicks aufm Balkon gemacht, aber ich denke auch nur weil ich keine Gartenmöbel besaß und es aber mit "Picknick" verschönlicht habe...

      Die Fläschchen hab ich aus dem Baumarkt, die gibt es aber auch bei BUTLERS habe ich neulich gesehen :) ♥

      Löschen
  15. Oh mein Gott, das Picknick ist ja mal eine ganz wundervolle Idee - und von wegen nicht romantisch; ich würde dahinschmelzen wenn mein Liebster mir sowas zaubern würde *-*

    Danke für die tollen Rezepte, ich hoffe ich schaffe es irgendwann mal die nachzukochen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, also wenn mein Lieblingsmann das FÜR MICH machen würde, wär ich auch komplett hinüber auf Wolke siebentausend :D Aber das passiert nur gerade in irgendeiner Parallelwelt schätze ich ;D

      Löschen
  16. Die Rezepte sind wirklich der Hammer & die ganzen Sachen sehen einfach so unglaublich lecker aus. Werde auf jeden Fall mal die selbstgerechte Limonade ausprobieren :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin nur hier, um deine Bilder anzuhimmeln.
    Also Achtung!

    *anhimmel*
    ^.^

    Schicke dir die liebsten Grüße aus Wien,
    dannie
    > ENGELSKUSS.AT

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Duni,

    Ich lese Deine Zeilen schon länger mit und warte jedes mal gespannt auf einen Deiner neuen Posts mit humorvollen, ausführlichen, interessanten Texte, die tollen Bilder, und Bastel-/Küchenideen!

    Ich geniesse Deinen Blog!

    Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb ♥ Vielen herzlichen Dank ich freu mich ganz arg das es dir hier so gut gefällt! Ich werde mir weiterhin auch viel Mühe geben :)

      Löschen
  19. Meine Liebe Duni,
    Ich bin zurück!!!
    Eine kleine Knuddel Attacke zu Begin bevor ich dir jetzt antworte. *knuuuuddddeln
    Ich bin begeistert von deinem neuen gut durch dachten und wunderschön designten Layout. Ich wünschte ich könnte programmieren. So versuche ich immer mühsam Schriften zu verändern oder einen Text zu zentrieren. Doch hier stimmt alles. Großes Lob!
    Dein Post macht Lust auf mehr... Sorry, dass musste ich jetzt schreiben. Denn ich möchte mich jetzt wirklich raussetzen, die Sonne genießen und dieses köstliche Sandwisch mampfen, gefolgt von der Wassermelonen Limonade. Falls du mal Hilfe brauchst zum essen oder probieren. Ich melde mich freiwillig. Vielleicht sollte ich auch mal einen Picknick Tag einlegen. Danke für die tollen Rezepte. :)
    Oh, jetzt ist es bald so weit du machst Paris unsicher. Ich sage dir gleich nimm unbedingt bequeme Schuhe mit und eine Fuß-Salbe. Wir sind damals so viel gelaufen und da durch, das alles Sehenswürdigkeiten so weit entfernt sind mussten wir viel laufen. Wenn du am Hauptbahnhof ankommst geh ganz schnell raus und weiter. Lass dich nicht vom ersten Eindruck einschüchtern. Du wirst schon sehen was ich meine. Doch die Stadt ist wirklich wunderschön. Trotzdem bleib immer schön bei deinen Herzensmann und halte deine Tasche fest. Und wie schon bei Instagram gesagt: Sei gefasst auf ganz viele, herzliche Küsse. Männer spielen in diese Stadt verrückt. Sogar mein unromantischer Mann wurde in dieser Stadt ganz weich.

    Ich wünsche dir schon jetzt ganz viel Spaß, viele Eindrücke, viele Erlebnisse und ich freue mich auf einen Duni-Bericht.

    1000 Küsschen,
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mwaaah ♥ Meine allerliebste Heike ist wieder daaahhaaa :* Ich knuddel dich 10000x zurück Cheri, und es bedeutet mir grade ganz arg viel das dir das Layout so zusagt ♥ Deine Kritik hat mir da so sehr geholfen :* Und du bist gerne jeden Tag eingeladen um mit uns zu schlemmen Schätzelein, ich hoffe ganz arg das wir das mal mit einem Kaffee zusammen schaffen :*

      Löschen
  20. wow das sieht super klasse aus!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein zauberhafter Post! Deine Posts entführen einen immer in eine kleine Märchenwelt!
    Ehrlich gesagt war ich noch niiiie picknicken! Aber wenn ich deinen Post so sehen, will ich auch!
    Wassermelone ist meine Lieblingsfrucht, leider vertrage ich sie nicht mehr ;( bekomme immer Bauchweh wenn ich sie gegessen habe!
    Also das Kleid Nr. 3 ist so richtig Paris! Hell, freundlichen, verspielt! Perfekt kleine Maus!

    Kussiii, Colli

    AntwortenLöschen
  22. oh das sieht so großartig aus!!! ganz ganz toll!
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  23. Was für eine wunderschöne Idee! :)
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir wirklich wahnsinnig gut - weiter so!

    Liebste Grüße
    TheLebasi

    http://thelebasiblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Liebste Duni :)
    ich komme leider erst jetzt dazu Deinen wundervollen Post zu lesen. Ich habe diese Woche einfach sooo viel Arbeit und komme kaum zum Blog lesen. Sorry!
    Hach...Du hast Dein Picknick so liebevoll zubereitet und wieder ganz toll in Szene gesetzt. Euer Park ist aber auch richtig schön!! Richtig einladend sieht das aus und zum Glück hat das Wetter mitgespielt :) Ich warte schon seit Tagen auf Sonnenschein...
    Vor meiner Paris-Reise hatte ich mir auch Gedanken zur Kleidung gemacht, aber letzten Monat war es ja doch noch recht kühl und durchwachsen, da wäre ein Kleid unpassend. Und ich hatte nur Handgepäck - da passt nicht viel rein ;-) Bei Deiner Auswahl tendiere ich zu Nr.3! Übrigends, Dein neues Profilbild gefällt mir ausgesprochen gut. Du bist sooo hübsch!!!
    Hab noch einen schönen Nachmittag und sei ganz lieb gegrüßt von
    Deiner Duni ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach meine zuckersüße Namensvetterin - kein Stress bitte :* Mir fehlt oft auch an allen Enden die Zeit ♥ Merci beaucoup Cheri :* Hihi, das neue Profilbild musste geändert werden da mein Männchen zuhause meinte, ich seh auf dem alten wie eine Putzfrau aus :D

      Löschen
  25. Hui das ist aber schön gewrden :)
    Da ich ja auchmanchmal sowas für den Blob vorbereite, weiß ich, wie mega viel Arbeit das ist. Respekt!!!
    Wo kommst du denn her, wenn du öfters in Nürnberg bist? Kannst ja das nächste Mal Bescheid geben, dann kann man ja mal gemeinsam zur Kuhmuhne schauen ;)
    Auf dein Design bin ich übrigens ganz schön neidisch. Ich studiere BWL und habe eider fast keine Ahnung von Html oder CSS :(
    Liebe Grüße
    Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci beaucoup ♥ Haja gern, dann machen wa das ;D
      Nein nicht neidisch sein ♥ Ich hab das ja auch gelernt :)

      Löschen
  26. Ach Duni, ich glaub ich bin hier im Paradies gelandet ;) Was bin ich froh dass du meinen kleinen Blog entdeckt hast, weil jetzt hab ich deinen auf dem Radar und ich lass ihn nicht mehr los :D
    Liebste Grüsse
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  27. Ach du Süße, ich kann mir so richtig vorstellen, wir du da in deiner Küche gewerkelt hast, dass sich die Locken kringeln :D
    Das hat sich auf jeden Fall gelohnt, sieht alles einfach fantastisch aus <3
    Das Wetterproblem kenne ich auch, wir hatten zwei Mal mit Freunden ein Picknick geplant, richtig lauschig an einem kleinen Strand am Fluss. Aber nix, es hat geregnet wie aus Eimern :( Also haben wir ein kariertes Tuch und ein fesches Stückchen Deko-Kunstrasen im Wohnzimmer drapiert und haben da gepicknickt :D

    Drückerle, Caro <3

    AntwortenLöschen
  28. WOW! Ich weiß gar nicht, welches Rezept ich am besten finde...es sieht einfach alles unglaublich lecker aus <3
    So liebevoll zubereitet und noch dazu klasse in Szene gesetzt!

    Ich bin absolut begeistert von deinem Blog und werde dir folgen <3
    Würde mich freuen, wenn du auch bei mir vorbeischaust und wir uns gegenseitig unterstützen :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Duni,
    ich habe mich wahnsinnig über deine lieben Worte zu meinem Blog gefreut :) Und ich kann das Kompliment nur zurück geben. Allein für deinen Picknick Post hast du dir ja richtig viel Arbeit gemacht, mit gleich vier Rezepten! Mit dir würde ich auch einmal zum Picknicken gehen, bei den vielen Leckereien ;)
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Duni,
    da steckt wirklich viel Herz drin- das merkt man. Das sind wirklich wunderbare Ideen. Besonders die Wassermelonen-Limonade hat es mir angetan! Ein schönes Wochenende :) Emmalacht

    AntwortenLöschen
  31. Gott ich hasse und ich liebe deinen blog
    es ist echt verwirrend!
    hier bekommt man so viel Inspiration und die Fotos sind mal wieder top!
    und gleichzeitig kriege ich jedes Mal Hunger und krieche danach in die Küche, direkt zum Kühlschrank hahaha

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  32. Hätte ich einen Applaus-Smiley würde ich ihn jetzt einsetzen :D Super schöne Bilder. Man bekommt beim Ansehen richtig Sehnsucht nach dem Sommer und dem draußen sitzen. Ich habe schon eewig nicht mehr gepicknickt. Umso witziger, dass wir am Sonntag zum Geburtstag meines Freundes eins veranstalten. Da kommt mir vor allem der cheesecake im Glas sowas von gelegen <3

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Duni,
    du hast wirklich einen wunderschönen und sehr liebevollen Blog und nun natürlich eine Leserin mehr ;)
    Danke auch für deinen lieben Kommentar zu meinem Rhabarber-Kompott :)

    Deine Picknick-Fotos machen total viel Lust auf den Sommer. Ich könnte mich gar nicht entscheiden, was ich als erstes verschlingen sollte - Cheesecake, Quinoa oder doch lieber ein Baguette? Sehr schwere Entscheidung!

    Liebste Grüße zu dir,
    Jana

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Duni,

    genau so ein Picknick habe ich in diesem Sommer auch vor. Nur macht mir das Wetter immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Den Cheesecake im Glas werde ich mir merken, hört sich verdammt lecker an!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. ohahaharrrrr, das sieht so herrlich aus Dunilein!!❤ Ich liebe deine liebevolle Art, das alles vorzubereiten und herzurichten einfach total! Ich habe mich ja besonders in die Limo verliebt, das mach ich gleich diese Woche noch nach :)
    Hihi, also ich lasse den "Foto-Teller" dann immer so wie er ist. Mein Liebster bekommt ihn dann mit Blümchen drauf und allem was ich darauf gestreut hatte und mir hau ich schnell noch die "Fuck it Portion" hin, haha :D

    Herzensgrüße von deiner Solenja ❤❤

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen